K.O.-Kriterien praktische Führerscheinprüfung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bleib ruhig, das ist das Wichtigste überhaupt.

Du hast sicher ne Menge geübt und wirst das schon hinbekommen. Im Zweifelsfall lieber langsamer / vorsichtiger fahren oder noch ein zweites Mal schauen wenn du dir nicht sicher bist als einmal zu schnell losfahren.

Vorfahrtfehler, rote Ampel oder Gefährdungen sind z.B. ein KO-Kriterium. Stop-Schild überfahren etc. Mehrmals Schulterblick vergessen ist auch nicht gerne gesehen.

Alles was du falsch machst ist ein K.O. Kriterium. Halt dich einfach an die Verkehrsregeln und du wirst locker bestehen :-)

Misachtung der Vorfahrt,

Rotlichtverstoß,

Faclsches befahren der Einbahnstraße,

Gefährdung von Fußgängern

Was möchtest Du wissen?