Praktische Führerscheinprüfung

4 Antworten

Also ich hatte heute meine erste prüfung... wie soll ich sagen? wir wollen bei der fahrschule losfahren, da steht da ups und will meinem fahrlehrer ein paket geben, ich dachte das fängt ja gut an. wir fahren wieter und dann da hin wo ich noch nie war.war zu langsam. dann beim vorwärts links einparken zu dicht an ein auto, PIEPPPP. durchgefallen.

Ich musste in der Stadt einen Berg hochfahren und an einer unübersichtlichen Kreuzung anhalten und Vorfahrt beachten. Natürlich bin ich beim Anfahren etwas rückwärtsgerollt und bumms, durchgefallen. Allerdings liegt vieles auch am Prüfer. Dieser Idiot hatte an diesem Tag alle durchfallen lassen, also ich hätte gar nicht in das Auto einsteigen brauchen. Bei der 2. Prüfung alles perfekt.

Und selbst wenns beim 1. Mal nicht klappt, die 2. schaffst du dann. Mach dich nicht verrückt. Ich drück mal beide Daumen ;o)

0

also ich habe an einem kreisverkehr doch tatsächlich einen fahrradfahrer übersehen. allerdings konnte ich den echt nicht sehen weil ein großes werbeschild ungünstig stand. der prüfer der natürlich hinten gesessen hatte konnte ihn sehen weil er einen anderen winkel hatte. aber mein fahrlehrer war richtig cool und meinte also ich konnte den auch nicht sehen ich habe voll vor son schild geguckt meinte er...und denn hat der prüfer gesagt okay. fahren wir wieder an die startstelle sie haben bestanden ;) ^^ total gail...ich bin auch nur 15 minuten gefahren weil der prüfer sich in der stadt nicht auskannte weil er wo anders her kam

Praktische Prüfung durchgefallen :( Hilfe?

Hallo Leute,
bin männlich, 17 und heute durch die praktische Prüfung gerasselt...
Direkt am Anfang. Viele meinen immerhin dass das besser sei als am Ende durchzufallen
Mir war ein extrem dummer Fehler passiert und zwar musste ich Vorfahrt gewähren jedoch war diese Straße sehr unübersichtlich und als ich dachte sie wäre frei kam ein Wagen angerast. Bin natürlich stehen geblieben aber weil ich überhaupt losgefahren war durchgefallen... :((

Habe bisher 35 Fahrstunden und mit den Prüfungsgebühren heute von 225 Euro  insgesamt ca. 1600 Euro bezahlt und liege laut anderen Foren und Beiträgen soweit ziemlich im Durchschnitt oder?
Muss allerdings bis zur nächsten Prüfung ja wieder Stunden nehmen und die Prüfungsgebühren neu bezahlen und wäre damit dann schon bei ca. 2000 Euro :(

Was habt ihr bezahlt und wie viele Stunden habt ihr gebraucht für die Klasse B?
Und wie oft habt ihr die praktische gemacht bzw. weshalb seid ihr durchgefallen? :D

Danke für eure Tipps und Antworten! :)

...zur Frage

Führerscheinprüfung praktisch 3x durchgefallen

Hallo Leute, ich wollte gern wissen ob es noch diese 3 Monate Sperrfrist gibt, wenn man die Praktische Prüfung 3 mal nicht bestanden hat? Und was ist mit der MPU, wird die automatisch angesetzt? Bin selbst noch nicht 3x durchgefallen, aber schon 2x :D

...zur Frage

Angst vor praktisch Führerscheinprüfung?

Hallo,
ich bin 17 und mache gerade meinen Führerschein. Theorie war kein Problem und ich hab auch zum Glück direkt bestanden. Vor drei Wochen hatte ich dann die praktische Prüfung und ich bin durchgefallen. Das Problem war nicht das ich nicht gut fahre oder die Regeln nicht kenne sondern das ich extrem große Angst hab zu versagen (auch in der Schule und bei meinen Hobbys) und ich deshalb direkt beim ersten Abbiegen einen doofen Fehler gemacht habe weil ich einfach an garnichts mehr denken konnte außer einfach abbiegen. Ich war darauf hin total fertig und auch den nächsten Tag nicht in der Schule, weil es mir extrem schlecht ging und ich nicht meinen Freunden sagen wollte das ich nicht bestanden hab. Jetzt hab ich diese Woche wieder Prüfung und hab jetzt schon Bauchschmerzen und mir ist schlech, obwohl ich noch ein paar Tage hab. Ich weiß das ich das kann und mein Fahrlehrer auch aber in der Prüfungssituation ist dann einfach alles anders. Könnt ihr mir helfen? Habt ihr Ideen wie ich es schaffen kann?

...zur Frage

praktische führerscheinprüfung durchgefallen vor nervosität?

hallo, ich bin durch die praktische prüfung schon 2 mal durchgefallen und wollte einfach mal fragen ob ich als einziges vor nervosität so fatale fehler mache? es liegt wirklich nicht dran, dass ich nicht fahren kann oder nicht gut vorbereitet bin. ich kann alles, nur wenn der prüfer einsteigt, dann kann ich meine schlimme angst/ nervosität nicht mehr verstecken. habt ihr vielleicht tips gegen sowas? es ist zum kotzen, weil ich weiß, dass ich eigentlich alles kann und weiß um zu bestehen. das geld, was denn flöten geht ist am schlimmsten..

...zur Frage

Beruhigungsmittel vor der praktische Führerscheinprüfung?

Ist es erlaubt kurz vor einer praktische Führerscheinprüfung sich Beruhigungsmittel wie zum Beispiel Baldrian zu sich zu nehmen um in der Prüfung nicht all zu nervös zu sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?