Knieprotektor / Knieschoner unter oder über die Hose ziehen?

 - (Motorrad, Hose, A1)

3 Antworten

Wenn drüber.

Allerdings kann man sich diese auf der Straße auch schenken, weil:

  1. Stoßschutz. Die sind gegen den Sturz, nicht rutschen. Du siehst aus wie ein Reibekuchen.
  2. Die fliegen bei einem entsprechenden Sturz auch einfach weg. Da kannst du den auch direkt weg lassen.

Mal abgesehen von deiner Frage:
Dir ist aber bewusst das dir die Dinger im Falle eines Sturzes, solltest du dazu lediglich eine Jeans tragen, auf der Straße genau 0 bringen. Da es viele nicht verstehen wollen, Stoßschutz ist kein Schleifschutz! A1 ist kein Skateboard, wo du stürzt und über die Protektoren locker wegrutschst bis zum Stillstand. Also sieh dir deine Beine nochmal genau an, nach einem Sturz sehen die nämlich nie wieder so aus.

Unter, rein technisch ist es egal aber wenn du mit extrem hoher geschwindigkeit aufprallst (oder mittelmäßig, kp wie schnell das dingsbums fährt) können so Schutzschalen verrutschen. außerdem tut der Jeans-Stoff durchaus weh wenn er in die Haut gepresst wird, der ist nicht so weich wie man denkt.

Danke

1

Was möchtest Du wissen?