Knick senk Fuß was hilft am besten bei starken Schmerzen?

4 Antworten

Mein Orthopäde meinte, dass es besser wäre mir Krankengymnastik zu verschreiben und dass ich die entsprechenden Bänder/Muskeln trainieren soll, statt mit Einlagen zu hantieren, aber es kommt wahrscheinlich auf die ausprägung und die Philosohpie deine*r Ärzt*in an. -und damals war ich noch privatversichert, da ist es deutlich leichter Krankengymnastik zu bekommen.

Ich würde gegen Schmerzen auch so was machen, was entspannt, hochlegen, kühlen oder wärmen, je nach dem wovon die Schmerzen kommen, Durchblutung fördern, vielleicht auch einen Quarkwickel machen, (Quark in ein Tuch, ab in die Mikrowelle, und dann mit einem zweiten Tuch an der entsprechenden Stelle fixieren), angeblich soll das auch entzündungen rausziehen (ist auf jedenfall angenehm, wenn der geruch nicht stört),
wenn s geht gelenk zwischendurch vorsichtig bewegen, nur so weit es eben geht, nicht weiter. und wenn es akkut ist, und nicht besser wird, hilft wohl nichts, als noch mal untersuchen lassen, und wenn s sein muss bei zwei drei vier verschiedenen Ärzt*innen.

Den Knickfuß kann man nicht mit Einlagen beheben. Dazu muß am Schuhwerk innen, oder aussen, jeweils ein Keil in der Sohle verklebt werden. Dies allerdings nur wenn der Knickfuß ein bestimmtes Maß überschreitet. Der Senkfuß kann mittles Einlage ausgeglichen werden. Am sinnvollsten ist es einen "Orthopädieschuhmacher" aufzusuchen. Der kann dir wirksam weiterhelfen. Du mußt nich gleich zum Arzt rennen. Erst danach wird der Besuch beim Arzt nötig.

Ich habe Einlagen die sin einseitig erhöt

0
@Bhhgbmhbmjh

Das ist mir klar, da dies der standard ist. Leider hilft es aber nicht wirklich. Meistens "schlufft" der Schuh. Um dem Abknicken wirksam entgegen zu wirken ist ein Abändern des Schuhwerks nötig. Schau dir mal deine Absätze an den Schuhen an. Du wirst schnell merken das eben am Rand verstärkt abgelaufen wird. Die Einlage soll (!) das stoppen, macht sie aber nur beschränkt, da du ja insgesamt im Fuß ein "Abrollverhalten" hast. Als Orthopädiemechaniker kann ich dir sagen das dir der Orthopädieschuhmacher weiterhilft. Es ist sein "Gebiet". Geh hin und lass dich richtig beraten. Kostet nichts.

0

Ein Besuch beim Orthopäden wäre angebracht,da Du ja auch Schmerzen hast.

War beim Orthopäden daher die Einlagen und schien

0

Was kann ich machen, wenn ich jeden Tag Übelkeit, Kopfschmerzen, teilweise Schwindel und Magenprobleme habe?

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß einfach nicht mehr weiter. Letztes Jahr (2014) im Mai fing es an, dass es mir schlechter ging. Regelmäßig Kreislaufprobleme (Schwindel, schwarz vor Augen sehen, bis hin zum umkippen). Migräne hatte ich damals gelegentlich.

Seit diesem Jahr Mai ist es jetzt endgültig nicht mehr auszuhalten. Ich habe JEDEN Tag Kopfschmerzen (bis hin zur Migräne) und Probleme mit Übelkeit. Sehr häufig habe ich Magenprobleme (Verstopfungen, Durchfall generell unwohlsein) . Hinzu kommt auch immer noch häufig Schwindel und verschwommen Sehen und Zittern.

Ich mache beruflich zur Zeit gar nichts, hoffe aber im April ein Studium anfangen zu können.

Getestet wurde ich auf: Epilepsie und ein Hirnaneurysma - beides negativ.

Ich bin 21 Jahre jung und habe aktuell absolut keine Lebensqualität.

Hat jemand Erfahrungen mit ähnlichen Problemen oder Ideen, was das sein könnte?

Liebe Grüße

...zur Frage

Lange schwer getragen, schlimme Schmerzen in den Armen - Evtl. Muskelkater - Was hilft?

Hallo ihr!

Nachdem ich die halbe Nacht durchgearbeitet habe und dabei schwere Flaschenkisten geschleppt habe, habe ich nun - denke ich - den schlimmsten Muskelkater meines Lebens in beiden Armen. An Schlaf war anschließend nicht zu denken, denn meine Arme schmerzten auch dann, wenn ich sie einfach nur neben mich "ablegte" ohne sie zu strecken oder etwas zu tun. Mittlerweile ist der Schmerz ein wenig weniger geworden, aber immer noch stark da. Es zieht, ist sehr unangenehm und einfach auch ohne Bewegung ständiger Begleiter. Das startet bei denen Oberarmen und zieht sich wirklich bis zum Handgelenk (Fühlt sich beim Handgelenk auch teilweise an wie eine Sehnenscheidenentzündung)

Hattet ihr schon Mal so etwas ähnliches?

Dass ich einen Muskelkater bekommen werde, war mir schon während ich die Kisten schleppte klar - aber mit solchen Schmerzen habe ich nicht gerechnet.

Kennt ihr irgendwelche Tipps und Tricks um gegen die Schmerzen anzugehen? Oder muss ich da jetzt einfach durch und morgen wird es dann leichter sein?

Schon Mal ein Dankeschön für die Antworten!

...zur Frage

knieschmerzen nach sport!

Also es ist so das ich nach dem Sport z.b Fußball oder nach dem joggen oft gelenkschmerzen habe ,besonders stark in den knien.kann es etwas damit zutuhen haben,dass ich eine knick-senk Fuß habe ,und das meine Knie sehr nach innen gedreht sind ??? Danke schon mal für alle hilfreichen Tipps :)

...zur Frage

Knieschmerzen, durch knick-senk/Fuß. Wieso habe ich immernoch Schmerzen?

Hallo! Ich habe schon ca. 1 Jahr damit zu kämpfen. Ich Ware bei einem sehr guten Orthopäde der festgestellt hat das ich knick senk habe. Darauf habe ich eine Bandage verschrieben bekommen. Ich sollte weiniger Sports machen. Ich habe die Bandage ständig um. Doch wieso tut mir das immernoch so stark wie vorher weh? Der Arzt sagt es liegt nur an meinen Füßen und ich habe ja auch Einlagen bekommen. Aber es hilft nicht. Würden vielleicht die schmerzen durch Tape nicht mehr so doll sein? Danke schon mal im Voraus!!!

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Platt Knick Senk Spreizfuß Operation?

Hallo , ich habe platt knick senk Spreizfüße, und jetzt wurde mir erzählt, das ich zu 100% im Juli operiert werden soll. Wir haben schon Einlagen ausprobiert, es hilft aber leider nicht .Und weil ich jetzt schmerzen haben, soll es operiert werden.Und jetzt habe ich Angst davor.

Frage 1 .Weiß jemand was bei so einer Operation gemacht wird? Und wie lange dauert so eine Operation?

Frage 2. Was hat man wehrend einer Fuß Operation an? Ich frage weil ich habe verschiedene Sachen gehärt das man dann nackt ist oder das man Sachen an hat. Aber was stimmt?

Frage 3. Was kann ich gegen die Angst tut?

Ich bin über jede Helfende Antwort dankbar.

Lg Annika

...zur Frage

Fußschmerzen stark Knick-Senk Fuß!?

Leider habe ich Knick-Senk Füße, mometan hab ich an einen davon starke Schmerzen bzw, ein ziehen sowie Pochen unter dem Fuß und wie es sich so anfühlt auch seitlich.

Ich habe zum Glück bald meinen Termin beim Orthopäden in einer Woche!

Die Schmerzen sind echt unerträglich geworden, besonders im Ruhestand und beim Schlafen, da Pocht es meist auch dann unterm Fuß, meist an Ferse.

Ich habe ja auch schon Schuheinlagen in meinen Schuhen drin, gute die den Fuß auch gut unterstützen, da ich wen ich so laufe auf Barfuss oder in den Schuhen ja weniger so gut wie keine Schmerzen so habe.

Naja was es jetzt dann wohl sein wird macht mir Angst und Bange, ich bin ja auch erst 27 Jahre alt und mitten im Leben.

Hoffe es besteht noch Aussicht auf ein recht Schmerzfreies  Leben!!

Ich benutzte mometan IBU Schmerzgel, dann Schmerztabletten, sowie manchmal ein Fußbad!

Das schlimme ist ja das Nachts so gut wie nie Schlafen können :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?