Warum habe ich ein Knacken in der Schulter beim Training!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

das Schulterknacken kann mehrere Ursachen haben, daher wäre ein Termin beim Orthopäden ratsam. In den meisten Fällen sind entweder die Rotatoren nicht richtig aufgewärmt bzw. trainiert [

] oder es herrschen muskuläre Dysbalancen zwischen dem Antagonist (Rückwärtige Schultermuskeln) und dem Agonist (Brustmuskulatur).

Ich würde es aber wie gesagt erstmal vom Orthopäden checken lassen.

MfG
GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Da gibt es so viele Möglichkeiten - jede Ferndiagnose wäre unseriös. Zum Arzt alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Knacken hat bei mir (bin weiblich) auch nach Kraftsport in der Hüfte angefangen. Nichts dabei gedacht... bis die Schmerzen immer schlimmer und häufiger wurden. Die Schmerzen, die du beschreibst kenne ich sehr gut. Und jetzt stell dir vor habe ich sie seit 14 Monaten permanent. Ich "lebe und funktioniere" nur noch mit starken Medikamenten, da ich am Anfang dachte, es sei schon nichts schlimmes. Eine chronische Knochenhaut-, Knochenmark- und Knochenentzündung. DAS tut weh!

Lass es nicht so weit kommen, bitte sei so gut zu dir und gehe rechtzeitig zum Orthopäden. Diese Qualen wünsche ich niemandem.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per Ferndiagnose kann ich dir nichts genaues sagen. Geh sofort zum nächsten Arzt, er wird dich wahrscheinlich zum Radiologen weiterschicken.
Könnte die supraspinatus sehne sein, muss aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?