Kleine Kugel im Hodensack (Junge/15)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh zum Urulogen, das kann alles sein. Ein arzt sieht sowas jeden tag also brauchst dich auch nicht schämen oder so, dann hast du danach gewissheit ! Lg :)

Es könnte sich um:

1. eine Erweiterung des Nebenhodens handeln, wo die Spermien abgelagert und evt. abgespalten sind (Spermatozele) = Einschluß von Spermien außerhalb des Nebenhodens

2. eine Varikuzele = Gefäßerweiterung der Blutgefäße

3. um eine Abspaltung des Gewebes des Hodens

4. um eine Thrombose eines Blutgefäßes

Das kann in Deinem Alter auftreten, ist kein Anlass für Ängste, aber ein Anlass für Besuch beim Urologen.

Gute Besserung & viel Erfolg!

Geht sowas denn in der Regeln von alleine wieder weg?

0
@Leeze2014

Das kommt wirklich auf den Befund an. Ich kenne alle Varianten: von energisch zuwarten bis operative Entfernung. Das kann NUR ein kompetenter Urologe entscheiden. SRY, Skyberlin

0

Genau sagen kann das nur ein Urologe. Einen Tumor würde ich eher ausschließlich, wenn die "Kugel" unabhängig vom Hoden beweglich ist. Manchmal gibt es Gewebeverhärtungen, die meist harmlos sind, besonders in der Wachstumsphase. Trotzdem sollte sich das mal ein Urologe anchauen, der kann eine genaue Diagnose stellen.

Hallo!

Geht sowas denn in der Regeln von alleine wieder weg?

Eher nicht und Du solltest damit umgehend zum Urologen. Wird wohl harmlos sein aber vielleicht nicht mehr wenn man zu lange abwartet.

Und keine Angst, der Urologe hat sowas täglich. Und übrigens solltest Du auch umgehend mit Deinen Eltern reden.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Das sind deine Hoden, such das zweite, vlt hast du aber auch eins und wie meinst du klein? Klein wie eine softairkugel?

Ja ungefähr und links ist diese nicht

0

geh zum artzt normal ist das nicht

0

Drücks einfach aus vielleicht

ähh... nein?!? das ist ganz normal hat jeder junge

0

Was möchtest Du wissen?