Kleinanzeigen Waschmaschine verkauft und angeblich kaputt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

kleinanzeigen sind immer tricky. 

da empfiehlt es sich immer für den KÄUFER, dass dieser gründlich das produkt überprüft und dann erst kauf. er wird da rechtlich keine chancen haben, die waschmaschine zurückgeben zu können.

aber auch ein rat für VERKÄUFER: neuware kann auch kaputt geliefert werden. und wenn du die ware nie getestet hast (testen im sinne von: wirklich mal waäsche drin waschen, mit wasser und durm und dran, und nicht nur an stromkreislauf angeschlossen und paar mal gedreht), ist das moralisch schon etwas ungünstig.

um fair zu bleiben, sollte das gerät im vollen  umfang getestet werden können/dürfen. wenn das nicht realisierbar ist, darf der kunde vor ort auch das angebot ablehnen.

aber das problem ist, dass der kunde die maschine halt doch gekauft hat, obwohl du ihm sagtest, dass das neuware ist und nicht wirklich getestet wurde, richtig?

auf jeden fall.. eig kann er sie nicht zurückgeben. rein rechtlich.

das nächste problem ist, dass du die maschine im vollen umfang nicht getestet hast, also auch nicht wissen kannst, ob sie nun wirklich beim transport kaputt ging oder auch schon vorher schwierigkeiten hatte.

das ist aber dann ein moralisches problem, kein rechtliches.

wenn aber noch garantie drauf ist, kann der köufer diese garantie beim hersteller beanspruchen. so sollte es dann auch mit einer entschuldigung friedlich klärbar sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wichtigste Frage ist, hast du die Sachmängelhaftung ausgeschlossen?

Sofern die diese nicht ausgeschlossen hast, bist du in der Pflicht den Sachmangel zu beheben oder eine mangelfreie Sache zu liefern.

Lass dir den Mangel vor Ort zeigen und entscheide, wie du weiter vorgehst...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mir dazu einfällt.

- Das ihr euch entgegenkommt mit dem Preis hat Nullkommanichts mit der Betriebsfähigkeit von der Maschine zutun

- Ebay Kleinanzeigen ist immer privat ohne Rücknahme, Rücknahme wohl nur bei Kulanz. Das heißt, der Käufer kann dir gar nichts. Außer er könnte beweisen, dass du mutwillig etwas verschwiegen hast. Das könnte sehr schwer werden.

- Genauso könnte es sein, dass die Maschine ihm heruntegeflogen ist oder er sie falsch angeschlossen hat zuhause

- Ja und defekt könnte sie auch gewesen sein, das ist dann sein Pech leider oder du nimmst sie wieder zurück.

- Die Maschine sollte noch Garantie haben, das heißt nicht selber dran rumfummeln. Das ist ebenfalls seine Sache jetzt.

Das heißt jetzt für dich, du kannst was machen und helfen musst es aber nicht, wenn er die Rechnung hat, dann kann er sich jetzt auch um Garantie oder Reparatur kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neununddrei
16.07.2017, 21:17

Viele schließen eine Garantie bei Verkauf aus. Habe ich zumindest auf meiner Rechnung der Spülmaschine stehen.

0
Kommentar von matrix1984
17.07.2017, 10:57

Ebay Kleinanzeigen ist immer privat ohne Rücknahme, Rücknahme wohl nur bei Kulanz. .

Ebay Kleinanzeigen ist nie ohne Rücknahme ect. Diese müssen explizit ausgeschlossen werden. 

Das heißt, der Käufer kann dir gar nichts. Außer er könnte beweisen, dass du mutwillig etwas verschwiegen hast. Das könnte sehr schwer werden.

Dem Käufer steht hier die volle Palette des BGBs zu. Nach § 434 Abs.1 BGB ist die Sache frei von Sachmängeln, wenn sie bei Gefahrübergang die vereinbarte Beschaffenheit hat. Soweit die Beschaffenheit nicht vereinbart ist, ist die Sache frei von Sachmängeln...

Heißt, wenn der Verkäufer nicht schreibt, dass gewisse Mängel vorhanden sind, geht der Gesetzgeber davon aus, dass die Sache frei von Mängeln ist!

Ja und defekt könnte sie auch gewesen sein, das ist dann sein Pech leider oder du nimmst sie wieder zurück

Das ist einzig und alleine das Problem des Verkäufers.

Das heißt jetzt für dich, du kannst was machen und helfen musst es aber nicht, wenn er die Rechnung hat, dann kann er sich jetzt auch um Garantie oder Reparatur kümmern.

Sorry, aber da wünsche ich dir, dass du an solch einen Verkäufer gerätst, der das gleiche Rechtsempfinden hat, wie du...! Der Käufer der Waschmaschine hat einen Kaufvertrag mit dem FS als Verkäufer. Der Hersteller hat mit dem Kauf nichts zu tun. Der Verkäufer kann Kontakt mit seinem Verkäufer hier, Amazon, aufnehmen.

0

Lehne die Rücknahme ab. Für mich sieht das nach Preisdrückerei aus. Wieso ist denn dann die Maschine nicht mehr defekt, wenn Du 200,-- Euro runtergehst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kostet Nerven, da hilft nur aussitzen. Meist wollen sie nur den Preis noch weiter drücken. Hatte ich auch schon oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Strom angeschlossen und per Hand gedreht bedeutet nicht das sie funktioniert. Wie schaut es mit Gewährleistung oder Garantie aus? Könnte dann doch durch den Service repariert werden.

Sind die Transportsicherungen entfernt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seine Waschmaschine, sein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde die Gewährleistung ausgeschlossen? Wenn ja, dann gilt folgendes:

Muss ich die zurücknehmen? 

nein.

Wenn die jetzt kaputt ist?

Pech für den Käufer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klara1953
16.07.2017, 20:39

Auch bei Kleinanzeigen muß die Ware die zugesicherten Eigenschaften haben, nix mit Pech für den Käufer.

0

Was möchtest Du wissen?