Klaustrophobie in Klassenräumen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach Amokläufen haben Menschen oft Angst in den Räumen in denen es geschehen ist.
Das hat aber andere Ursachen (Posttraumatische Belastungsstörung).
Ich kann mir vorstellen, dass Angst im Klassenzimmer generell eher andere Ursachen hat als Klaustrophobie.
Beispielsweise Prüfungsangst, Sozialängste oder ähnliches.

Solltest du betroffen sein, dann ost es ratsam, dass du dir Hilfe holst...

Ich wünsch dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lena,wäre ich Dein Lehrer würde ich Türen und Fenster öffnen,und mich vor der Klasse als Spontanheiler feiern lassen.^^ Wenn Deine Frage ernst gemeint ist,brauchst Du einen Therapeuten und das rasch.Ansonsten ist Prüfungsangst,Schulstress verbreitet.Hierfür hast du die Schülervertretung und Deinen Vertrauenslehrer.Sicherlich musst nicht Aufzug fahren,in der Schule gibts ja nur Treppen.^^ Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das zumindest so etwas ähnliches wie Klaustrophobie, möglich ist. Ich hatte immer das Gefühl in geschlossen Räumen, in denen sich einige Menschen befinden, keine Luft mehr zu bekommen. Heißt, auch im Klassenraum. Ich musste immer entweder an einem Fenster oder nah an der Tür sitzen um ruhig zu bleiben. Wenn es wirklich bremslich wurde und ich bemerkt habe das ich Panik bekomme, habe ich immer ein Fenster auf gemacht, dann ging es wieder.
Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

warum sollte dies nicht möglich sein? Es ist ein,meist geschlossener Raum.

Zu unterscheiden wäre aber hier,WAS genau Angst macht, die Begrenzung des Raumes oder das Zusammensein mit anderen Menschen.

Lieben Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das könnte klappen. Man muß sich nur intensiv damit beschäftigen, wie eng und gefährlich so ein Raum ist und dann bildlich vorspielen, was so alles passieren könnte. Du kannst dich natürlich auch auf deine Ausbildung konzentrieren, denn die brauchst du im Leben. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Bei dieser Krankheit gibt es verschiedene Ausprägungen. Manche haben das Limit Fahrstuhl und manche brauchen eine ganze Halle, um sich nicht unwohl zu fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?