Klappmesser nach Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klappt, er muss es halt im Reisegepäck transportieren und drauf achten, dass es keine verbotene Waffe ist (Butterfly-Messer, Springmesser etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichfragemich16
17.05.2016, 17:48

Nee, ist klar, eine Nagelfeile darf nicht mit ins Handgepäck, aber alle Messer(außer verbotenen Waffen ) dürfen mit ? Bitte achte du auf Sinn und Wortwahl, Galgenvogel.

0

Das kommt darauf an, wie lange "recht lang" ist. Und was das für eine Art von Messer ist. 

Manche Messer sind generell verboten, z.B. Butterfly-Messer. Andere Messer sind dann verboten, wenn die Klinge zu lang ist.

Das hat nichts damit zu tun, dass er fliegt, sondern wird durch das Waffengesetz geregelt. Wenn das Messer in Deutschland nicht gegen das Waffengesetz verstößt, dann darf er es (im Koffer, ist klar) mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurzkak
17.05.2016, 18:30

Danke für die Antwort, es ist ein legales klappmesser mit 8,5 cm klinge.

0

Das ist kein Problem, darf nur nicht im Handgepäck sein.

Und das Messer muss sowohl im Start-, als auch im Zielland legal sein. Was bei einem Klappmesser hier der Fall sein dürfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiß spielt hier die Klingenlänge eine Rolle.

Bei Klappmessern mit über 4,7 cm Klingenlänge, die sich mit einer Hand öffnen lässt und die Klinge arretiert ist öffentliches tragen verboten. Wenn das schon verboten ist dann mit Sicherheit auch der private Import. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
18.05.2016, 10:58

Erstens gibt es keine derartige Längenbegrenzung, zweitens ist nur das Führen verboten, nicht der Besitz.

1

Schau zusätzlich auch auf die Seiten des Flughafens und der Fluggesellschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?