Klammer bei einer Zahl von dem Satz des Pythagoras?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

in diesem Fall ist die Klammer nicht angebracht, weil die Zahl ja bereits quadriert ist und nur noch die Anzahl der cm² angibt.

Abgesehen davon stimmt Deine Gleichung nicht:

(114 cm)²=12996 cm²

(90 cm)²+(48 cm)²=10404 cm²

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
19.06.2016, 17:05

Vielen Dank für den Stern.

Willy

0

Wenn du die Zahl samt Maßeinheit potenzieren musst, gehört streng genommen die Zahl mit in die Klammer und der Exponent dahinter. Das wird nur selten so geschrieben, weil man die Terme gewöhnlich trennt. An der Richtigkeit der Darstellungsweise besteht aber kein Zweifel.

(3 cm)² + (4 cm)² = (5 cm)²

wird meist so geschrieben;

3² cm² + 4² cm² = 5² cm²

oder gleich

9 cm² + 16 cm² = 25 cm²

---

Deine Rechnung stimmt allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
17.06.2016, 19:15

Ach, so.
Soll sie ja auch nicht, weil du Nichtrechtwinkligkeit beweisen wolltest. Dann sollte aber auch irgendwo im Ergebnis ein    auftauchen.

0
Kommentar von RobertaPatta
19.06.2016, 15:08

Deshalb steht da ja nicht rechtwinklig ;)

0

ohne die Klammer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blvck
17.06.2016, 19:09

aber 114² sind nicht 10.404

1

Das |-Zeichen steht für den bisher unentschiedenen Vergleich. Das ist in diesem Fall angebrachter.

(114cm)² | (90cm)² + (48cm)²

(114cm)² | 10404cm²                    | √ → 

√((114cm)²) | √(10404cm²)

114cm > 102cm

→ Nicht rechtwinklig

Ich habe nach dem |-Zeichen gegoogelt, es aber nicht gefunden. Ich habe dieses Zeichen aber noch in der Schule gelernt, und hier ist es wirklich angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?