Kissen mit Microperlen befüllen. Gibt es eine Füllmaschine oder einen Andersrumstaubsauger? ;)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gab in früheren Zeiten (;-)))) einen Staubsauger von Vorwerk; Modell "Kobold und irgendeine seehhhr niedrige Typennummer", mit dem konnte man das bewerkstelligen, da der Staubfangsack "extra" angeschlossen war und für genau solche Zwecke entfernt werden konnte. Das Gerät wird zwar nicht mehr gebaut (soviel ich weiß...), aber vielleicht bietet es jemand auf Ebay o.Ä. an.

wakila 11.03.2014, 14:25

Cool, danke :)

0
Staubsauger, die den Inhalt wieder rausblasen können?

Nein - dazu müssten die Perlen durch das Gebläse hindurch, was beiden nicht gut bekommen dürfte. Du müsstest den Luftstrom nach dem Staubsauger mit den Perlen versetzen.

Vakuum...

Das Kissen so in einen Kasten einhängen, dass nur die Einfüllöffnung nach außen schaut. Im Kasten Unterdruck erzeugen - beispielsweise mit einem handelsüblchen Staubsauger.

stekum 11.03.2014, 00:21

Die perfekte Lösung!

1

Du könntest es mit der papp rolle vom Küchenpaper versuchen .Das Teil steckst du in die Öffnung vom Kissen und dort drauf einen Trichter .Ist zwar nicht die beste Idee ,aber immerhin.

wakila 09.03.2014, 20:58

Waere ein Anfang... Sind aber recht viele Kissen die sehr gross sind... Gibts da nicht was technisches was man umfunktionieren koennte? In Fernost hab ich diverse füllmaschinen für tausende von Euros gefunden... Aber das brauchts dann auch wieder nicht :))

0

Was möchtest Du wissen?