Kindergeld Antrag abgelehnt, Unterlagen zu SPÄT eingereicht...

2 Antworten

Nochmal nachfragen, welche Unterlagen gebraucht werden und die dann einreichen. Und falls du dann noch Zeit hast, dann versuchs mal noch etwas Deutsch und Grammatik zu lernen. Deine Sätze lesen sich nicht schön.

Erwerbsminderungsrente abgelehnt Was jetzt?

Hallo,

ich habe Erwerbsminderungsrente beantragt die wurde abgelehnt ich habe Widerspruch eingelegt diese wurde wieder abgelehnt es wurden zwei Gutachter vom Sozialgericht gestellt! Orthopädische sowie vom psychologischen Gutachtern wurde ich untersucht aber diese haben nun entschieden dass ich noch mehr als 6 Stunden arbeiten kann aber meinen jetzigen Beruf nicht mehr ausüben könnte. Wiederum schreibt der Gutachter ich könnte selbst leichteste Bürotätigkeiten und ohne Publikumsverkehr mit meinen körperlichen und seelischen Einschränkungen nicht mehr verrichten. Das widerspricht sich doch alles? Jetzt muss mein Anwalt Stellungnahme gegen das Gutachten beziehen und auf einen Termin warten das ich die Gelegenheit bekomme vor dem Richter zu sprechen. Der Drops ist doch gelutscht ich habe doch verloren oder könnte doch noch was anderes entschieden werden?

...zur Frage

Kindergeldnachzahlung abgelehnt

Guten Abend.

Ich war von August 09 bis Juli 13 in einem Ausbildungsverhältnis und habe bis August 12 Kindergeld bekommen.

Eigentlich sollte meine Ausbildung nur bis August 12 gehen, mein Betrieb verlängerte aber das Verhältnis auf ein Jahr. Die kindergeldkasse bekam frühzeitig Bescheid und ich übersandte ihr die Unterlagen.

Diese reichten aber nicht aus, also zog es sich ein ganzes Jahr hin. Jetzt habe ich ein Schreiben bekommen, wo drin steht, dass ich nur rückwirkend Oktober 12 bis Dezember 12 nachgezahlt bekomme und den Rest nicht, da ich einige Unterlagen ( habe im Juli 13 erst einige Tage später die noch fehlenden Unterlagen für Juli 13 eingereicht) zu spät übersendet habe.

Verstehe ich auch, habe ja nicht rechtzeitig geantwortet. Aber wieso werden mir dann 9 Monate komplett gestrichen und die Auszahlung nur für Oktober 12 bis Dezember 12 gewährt? Zumal vom Jahre 2012 August und September fehlen.

Vielleicht kann mir da jemand helfen. Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Kindergeldantrag abgelehnt?

Hallo .... Meine Mutter hat vor mehreren Wochen erneut das Kindergeld beantragt, da ich seit Anfang dieses Jahres volljährig bin. Ebenso haben wir dementsprechend ne Schulbescheinigung mitgeschickt die halt unteranderem als Bedingung wirkt um das Geld zu erhalten. Haben nun seit gut 6 Monaten kein Geld erhalten und müssten dies ja nun aufeinmal ausgezahlt bekommen. Nach langer warterrei kam schließlich der Brief , welcher aussagt das der Antrag ablehnt wurde, da laut der Familienkasse die nötigen Unterlagen nicht eingereicht worden sind. Wie jetzt am besten vorgehen, da wir ebenso Zeugen haben, die die Abgabe der Unterlagen an der Familienkasse bestätigen können.

...zur Frage

Habe ich den Bafögantrag zu spät eingereicht?

Hallo :) Also ich gehe zur Abendschule und ab Februar also 2. Halbjahr der 12. Klasse elternunabhängiges Bafög. Hab den Antrag ungefähr in der 2. Januar Woche abgegeben, wobei die Mitarbeiterin zu mir gesagt hat, dass ich noch ein paar Unterlagen nachreichen muss. Dies werde ich aber erst im Februar schaffen und sie hat auch zu mir gesagt, dass ich in Februar kein Geld bekomme, dafür hätte ich den Antrag vorher stellen müssen. Mir ist klar, dass es ziemlich spät war, um den Antrag zu stellen, aber ich habe den Antrag noch vor Februar gestellt, deshalb müsste ich das Geld doch noch nachgezahlt bekommen? Oder habe ich keinen Anrecht auf das Geld, da ich den Antrag erst kurz vorher abgegeben habe und noch Unterlagen nachreichen muss??? Ich hatte noch Hoffnung im März sozusagen das Geld von Februar gleichzeitig zu erhalten...

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Haben die von der Familienkasse meinen Antrag verloren?

Ich hatte vor nem Monat alle Unterlagen die gefordert waren für Kindergeld abgesendet.Habe aber immernoch nichts bekommen statdessen diesen brief:

"Über Ihren Antrag auf Kindergeld kann noch nicht bzw. noch nicht endgültig entschieden werden, weil noch folgende Unterlagen fehlen:

1.Mitteilung über ein Kind ohne Ausbildungs- oder Arbeitsplatz.Bitte reichen Sie die beigefügte Mitteilung vollständig ausgefüllt und an den entsprechenden Stellen unterschrieben bei der Familienkasse ein. DAS HATTE ICH ABER SCHON LANGE GEMACHT

2.Leider ist der Antrag für ein Kind ohne Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz verlorengegangen ????

Was soll das heissen verlorengegangen? haben die den verschlampt oder was? Ich habe schon seit Juli kein Kindergeld mehr bekommen, dabei habe ich Anspruch und habe alle Unterlagen abgegeben das wurde mir auch im Jobcenter so gesagt !!! Was wollen die denn noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?