Kind spielt Basketball in der Wohnung.. LÄRM!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann dem Kind ja nicht verbieten zu spielen..

Richtig. Geräusche durch spielende Kinder sind normalerweise zu dulden.

Aber wenn das Maß überschritten wird, denke ich, kann man auch hier etwas machen.

Zunächst mal mit den Eltern sprechen. Allerdings ist es bei Mehrfamilienhäusern u. U. so das der Krach von ganz woanders herkommt als man annimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man sehrwohl!!! Wenn dich das Balg sehr ärgert ruf am besten mal bei deinen Nachbarn an oder sprich mit den Eltern! Wenn die nicht hören wollen ruf die Polizei. Das geht so nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MosqitoKiller 29.03.2013, 18:30

Kinderlärm ist nach den neuesten Vorschriften der TA Lärm ausdrücklich ausgenommen, die Polizei kann da gar nichts machen, ebensowenig wie der Mieter auf rechtlichem Wege, es fehlt einfach seit der Änderung an der Rechtsgrundlage...

1

Einige Leute einfach nicht über andere zu kümmern und einige können sogar mit Ihnen, wenn Sie etwas heftiger zurück tun, um sie zu ärgern. So können Sie mit der Verwaltung wieder beschweren und sagen, Sie haben das Recht, einer ruhigen und sicheren Umgebung. Wenn sie nicht korrigieren, das Problem könnte man sie verklagen, aber dies ist ein wirklich Schmerzen in den Hintern und wird am Ende kostet Sie Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dreh die musik auf :) ODER setz kopfhörer auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber man kann klingeln und freundlich um ein wenig Ruhe bitten... man muss ja nicht pampig werden... sicher wissen die Leute garnicht wie laut sich das anhört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?