Was kann man tun wenn die Mitbewohner den ganzen Tag kiffen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann es sein, das du bei schreiben selber gekifft hast? Deine Schreibweise nimmt zum Schluss immer mehr ab. :)

Das sind übrigens Mitbewohner. Und das "Koffer" riechen ist mir eigentlich auch neu.

Was sagen denn deine Kollegen "Die Polizisten " dazu? (Ich meine die Mitbewohner)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meisita
20.02.2016, 15:33

Könnte sein das mich der Rauch von den Kiffern etwas irritiert .. Und nein ich kiffe nicht wieso sollte ich mein Leben vergeuden mit einer Pflanze .

0

Entweder du sprichst mit den Leuten die du einladen willst im Vertrauen oder du musst deinen Mitbewohnern reden und ihnen sagen dass es so nicht geht und sie es draußen machen sollen oder in ihrem zimmer aus dem fenster aber es wird auch schwer den geruch aus der wohnung rauszubekommen.
Eine ziehmlich schwierige Situation...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meisita
20.02.2016, 15:34

Die gehen nicht raus . Es sind Arbeitslose asylanten eigentlich könnte ich ja eine Dokumentation daraus machen ..

0

Ich würde erstmal mit den Personen reden und wenn das nicht hilft, den Vermieter einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meisita
20.02.2016, 15:32

Das habe ich schon nur es ist eine dreistöckige Wohnung jetzt kiffen sie im Erdgeschoss .

0

Was möchtest Du wissen?