Kickdown bei einem Manuellgetriebe ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

KD bei einem manuellen Getriebe ist selber einen Gang runter Schalten und Vollgas geben!

Was die Aussage deines Kumpels betrifft, das was ihr da gerochen habt war die Kupplung und nicht der Turbo!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was gerochen hat war die Kupplung. Einfach runter schalten und Gas geben. Wenn du aber kein Plan davon hast, würde ich es lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem manuellen Schaltgetriebe gibt es keinen Kickdownschalter. Das sagt einem schon das Adjektiv manuell. Wie soll das Getriebe dann bitte von selber rutnerschalten?

Was du meinst ist die Gänge ausfahren. Was dein Kollege da gerochen hat war die Kupplung, die bei seiner Aktion ordentlich verschlissen ist. Wenn der Motor betriebswarm ist und man ordentlich schalten und Kuppeln kann macht es dem Fahrzeug nichts aus.

Wenn dein Kumpel so weiter macht, ist die Kupplung bald verschlissen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DonD0ny 07.02.2016, 16:27

Mein Vater hatte mal ein Audi A6 Quattro voll Automatik Baujahr 2006, dieser hatte keinen Kickdown Knopf, könnte man damit das dann nicht machen ?

0
Rizi93 07.02.2016, 16:29
@DonD0ny

Auch dieser Audi hat einen kickdown schalter. Sobald man das Gaspedal komplett durchdrückt wird dieser ausgelöst.

1

Kick down geht nur bei Automatik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der KD ist das selbe, als wenn Du beim Schaltwagen wie ein Trottel das Gaspedal voll durch-trittst und erst im Roten Bereich schaltest. Das macht man bei manchen Motoren nicht so oft.

Zur 2. Frage. Gut war das vermutlich nicht. Aber wenn man das ein mal macht, sollte das Auto das überleben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?