Kfz versicherung vollkasko seitens versicherung bei neueineueintrag abgelehnt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für mich kann da etwas nicht stimmen. Auch wenn die bisherigen Veträge auf Muttern abgeschlossen wurden und jetzt der erste eigene Vertrag kommt mit Beginn SF-Klasse 1/2 (oder?) sollte eine VK überall möglich sein. Bitte nicht bei den Checkern, denn dort sind doch viele gute und günstige Versicherungen gar nicht zu finden. Viel Glück und zur Not muß das gute Stück auch wieder zu Muttern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TyCaro08
21.01.2016, 19:54

Vielleicht liegt es an der zahlweise. ich hätte eventuell jährlich als zahlweise nehmen soll. Es läuft jetzt erstmal auf muttern:-). Aber trotzdem werde ich die versicherung befragen. Das lässt mir keine ruhe. Nicht das ich irgendwo eingetragen bin und es nicht weiss. 

0

Wenn Du keinen Eintrag in der Schufa hast, du  immer alle deine Versicherungsbeiträge bezahlt hast und nie Schäden getürkt hast,  ist es schon etwas eigenartig, weshalb du abgelehnt wurdest.

Frage doch einfach deinen Versicherungsvermittler, der dir dazu sicherlich Auskunft geben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TyCaro08
21.01.2016, 07:45

Vielen Dank für die tolle Antwort ! Nach Rücksprache kann auch ein Eintrag bei Creditreform oder einer anderen Auskunftei vorliegen, es kann auch sein, dass durch einen Unfall den ich vor einigen Monaten hatte, eine Ablehnung kommt ? Aber da war ich als Fahrerin wie bereits oben beschrieben versichert und nicht als Eigentümerin / Halterin. Oder es liegt an der Zahlweise monatlich, man sollte lieber jährlich wählen. Kann das sein ?

Lohnt sich ein Vergleich bei Check24 ?

0

Hallo TyCaro08,

im Gegensatz zur Haftpflicht muss eine Vollkasko oder Teilkasko seitens des Versicherers nicht angenommen werden.

Die Gründe der Ablehnung resultieren aus den Zeichnungsrichtlinien für ein Risiko und das bei jeder Gesellschaft. Diese Richtlinien unterscheiden sich allerings.

Es gibt mehrere Gründe, warum die Vollkasko abgelehnt wurde. In deinem Fall kann das natürlich durch einen fehlerhaften Eintrag irgendeiner Auskunft wie beispielsweise Creditreform liegen. Wahrscheinlicher ist allerdings der Fahrzeugneuwert im Verhältnis zum Erstvertrag. Das mögen manche Gesellschaften nicht.

Du kannst dir natürlich Vergleichsangebote einholen und das empfehle ich dir auch. Der beste Weg ist einen Zettel mit allen relevanten Daten anzulegen und sich bei den örtlichen Vertretern/Maklern zu melden und ein Angebot anzufordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage doch direkt bei der Versicherung nach, weshalb sie dich ablehnen.
Du kannst dich ja auch noch an den Konsumentenschutz wenden, wenn die Ablehnung aus deiner Sicht ungerechtfertigt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?