Kfz Kaufvertrag zwischen privat unterschrieben, Geld noch nicht bezahlt, Rücktritt möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine 14 tägige Rücktritts- oder Widerrufsmöglichkeit hat du so oder so nicht.

Ansonsten musst du dem Vertrag natürlich erfüllen. Du hattest vor Unterzeichnung ja sicher die Möglichkeit diesem zu prüfen.
Da hätte das mit dem fehlenden Kreuz auffallen müssen. Sprich: So kommst du nicht aus dem Vertrag.

Darüber hinaus bedeutet das fehlende Kreuz ja nicht, dass der Wagen nicht unfallfrei ist. Das wurde beim Ausfüllen vielleicht einfach nur vergessen? Das kannst du ja mit dem Verkäufer noch klären. Ggf bekommst du dann einen neuen Vertrag.

Wenn du hier einen Zeugen hast, kannst du wohl verlangen, dass der Begriff unfallfrei noch in den Vertrag eingetragen wird.

Wenn das Fahrzeug unfallfrei war, dann hast du hier aber kein Rücktrittsrecht.

Das Kreuz kann doch bei Abholung und Bezahlung noch gemacht werden. Ein Rücktrittsrecht gibt es da nicht.

Was möchtest Du wissen?