Kettler Luft aufpumpen

...komplette Frage anzeigen Modell Sprint Air Racing 
 - (Fahrrad, Wartung, Laufrad)

3 Antworten

Ich halte 3 Bar bei diesen Plastikfelgen schon für zu viel. Ich würde auf keinen Fall mehr als 1,5 bis 2 Bar da rein füllen, zumal da ja ein leichtes Kind drauf sitzt und kein schwerer Erwachsener.
Steht auf diesen Reifen drauf nicht, wieviel Druck die vertragen? Das steht eigentlich auf jedem Reifen auf der Seite drauf.
Und noch was: beim Auffüllen an der Tankstelle nur ganz kurz (!!!) auf den Knopf drücken, dann wieder die Luft überprüfen, usw.
Auf keinen Fall so lange drücken, wie man es vom Autoreifen gewohnt ist.
Die kleinen Reifen sind ruck-zuck zu prall gefüllt und bilden Blasen oder platzen gleich. (Das ist mir früher mal beim Kinderwagen mit Luftreifen passiert - ich weiß also wovon ich rede.)

FelixLingelbach 12.05.2014, 15:57

Was steht da? Kann es nicht lesen: inflate to 68 PSI? 30 PSI sind 2 bar.

1
GabriellaZP 12.05.2014, 18:11

Danke, war eben an der Tankstelle u es stehen 2,5bar am reifen drauf. Unsere Anlage ist digital da gibt man ein wieviel bar u das geht von allein. Danke euch!

1

Normalerweise sollte auf den Reifen und ggf. auf den Felgen etwas stehen. Der geringere Druck wäre dann maßgeblich. Ich habe z.B. einen Fahrradanhänger, dessen Reifen (aus dem Kopf) 5 bar vertragen, auf der Felge (Kunststoff) steht 2,8 bar. Dann sollte ich mich an die 2,8 bar halten. Beim Laufrad halte ich 2 bar für ausreichend und angemessen, wenn nichts anderes draufsteht.

Ich sehe gerade das Bild, das Felix verlinkt hat. Ich lese da auf dem Reifen 2,5 bar. Wenn also auf der Felge nichts anderes steht, ist der Druck in Ordnung.

Sieht so aus, als ob es Autoventile hat. Ja, die kannst du natürlich an der Tankstelle aufpumpen.

Viel Druck muss da nicht drauf, da auch wenig Gewicht drauf kommt. Ausnahmsweise würde da auch eine Frau genug Luft reinbekommen ;-). So 3 bar schicken schon.

Leider wird es mit einer normalen Luftpumpe schwierig werden. Man (frau) brauchte einen Adapter für Autoventile.

Vielleicht besorgst du dir diesen Adapter, hat jedes Fahrradgeschäft für ein, zwei Euro da. Die Tankstellen sind oft nicht mehr so freundlich zu Leuten, die ihr Fahrrad aufpumpen wollen.

Was möchtest Du wissen?