Fahrrad an der Tankstelle aufpumpen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der maximale Druck steht außen am Reifen; ein ganz normaler Schalbe Marathon ist mit 6,x bar angegeben - je mehr Druck , desto leichter rollt der Reifen allerdings wirds auf Holper(RAD)wegen dann unbequemer.

Ich fahre immer 5 Bar und habe immer noch Reserve.

Ich weiß, dass das Thema schon was älter ist, jedoch will ich anmerken, dass mindestens die Shell Tankstellen seit einigen Monaten dazu angehalten sind, dass aufpumpen von Fahrrädern strikt zu untersagen und zu unterbinden, dafür gibt es 2 Gründe:

1. Ein Vorfall der sich vor einigen Monaten an einer Shell Station in Deutschland ereignet hat und zwar ist ein Kunde an einer Shell Station verstorben, weil dieser einen Schubkarrenreifen zu  voll gepumpt und dieser explodiert ist und dabei den Kunden tödlich verletzt hat - Dies hatte zur Folge, dass an fast allen Shell Stationen die Druckluft runter gesetzt wurde und das Personal hingewiesen wurde, nur noch PKW's, Roller und Motorräder Luft nachfüllen zu lassen - Aufkleber auf diesen Geräten weisen ebenfalls darauf hin.

2. Vielen Kunden ist es egal, ob sie einen Aufsatz für ihr Fahrrad brauchen oder nicht, pumpen den Reifen irgendwie voll beschädigen bzw brechen den Stift im Schlauch ab, wodurch die PKWs etc den Schlauch alleine nicht mehr benutzen können und Luft auffüllen im "Idealfall", wenn überhaupt nur noch zu zweit möglich ist (einer drückt den Schlauch gegen den Reifen - der andere bedient das Gerät). Daraufhin wird der Schlauch abgenommen, irgendwann repariert und wieder dran gemacht, wobei so ein Kopf für einen Schlauch im Durchschnitt 5€ kostet. An einigen Tankstellen passiert das alle 3-4 Tage - das auf nem Monat gesehen ist ein recht teurer "kostenloser" Service für einen Tankstellen Besitzer bzw Pächter. Dies ist mit unter im übrigen EINES der Gründe, wieso viele Tankstellen Luftdruckgeräte haben, wofür man heut zu Tage bezahlen muss.

Nur damit man weiß: seit nicht sauer oder überrascht, wenns an den Luftgeräten steht und das Personal es euch verweigert. :)

Wenn du kein Rennrad hast sollten 3,5 bar reichen. Komfortabler sind 3,0 bar. Rennräder können 10 bar gebrauchen.

Was möchtest Du wissen?