Brauche Hilfe!! Kerzenwachs kann aus Kohlenwasserstoff bestehen.?

4 Antworten

Wenn Kerzen aus Kohlenwasserstoffen bestehen (was viele tun) dann entsteht bei der Verbrennung (was Kerzen häufig auch tun;)) Kohlenstoff di Oxid und wasser. (die reaktionsgleichung kannst du bestimmt aufstellen).

Du kannst jetzt das CO2 nachweisen in dem du dir überlegst wie du das in etwas einleitest, zum Beispiel in kalkwasser (Calcium hydroxid)  welches sich trübt wenn CO2 eingeleitet wird. 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kalkwasserprobe

Oder du löschst mit CO2 eine flamme.

Überleg dir wie du das entstehende CO2 auffangen kannst. 

Das war von mir jetzt auch nur ein gedankenexperiment. Einzelheiten musst du dir überlegen und recherchieren.  Aber ich glaube das sollte möglich sein.

Wenn Kerzen aus Kohlenwasserstoffen bestehen (was viele tun)

Ich versuche gerade verzweifelt auf welche zu kommen, die das nicht tun - außer Zünd- und Wunderkerzen sowie Turnübungen fallen mir keine ein...    ;)))

0
@Bevarian

Jetzt wo du es sagst fällt mir auch keine ein. Lets Google!!  :D

0
@Bevarian

Bienenwachskerzen. Bienenwachs besteht hauptsächlich aus Estern (und freien Alkoholen) mit sehr langen Kohlenstoff­ketten, so größen­ordnungs­mäßig um die 30 C-Atome. Die Säure­ketten sind kürzer, im wesent­lichen typische Fett­säuren wie Palmitin- oder Ölsäure (also grob 14 bis 20 C-Atome).

Da kommt man ungefähr auf Summenformeln in der Art von C₅₀H₁₀₂CO₂, also von den Verbrennungs­charakteristiken fast wie ein Kohlen­wasserstoff.

0

Die Kerze brennt mit gelber Flamme. Die Flammenfarbe kommt durch glühende Rußteilchen (C) zustande. Die Verbindung enthält also gebundenen Kohlenstoff. Die Kerze erfährt somit beim Brennen teilweise eine unvollständige Oxidation.

Wenn Du ein Becherglas mit das Öffnung so über die Kerzenflamme hältst, dass das Glas nicht zu heiß wird, dann siehst Du einen Beschlag am Glas (kondensierter Wasserdampf = Wasser). Die Verbindung enthält also auch Wasserstoff chemisch gebunden.

Dass die Kerze aus einem Kohlenwasserstoff oder aus einem Kohlenwasserstoffgemisch besteht, ist damit nicht bewiesen worden. Man konnte mit diesen beiden Nachweisen auch nicht zeigen, dass es sich beim Kerzenwachs überhaupt um einen Kohlenwasserstoff handelt, oder um eine andere Verbindung, die weitere Elemente chemisch gebunden enthält.

Deine Frage ist mit analytischen Mitteln der Schulchemie nicht zu lösen.


Wir haben in der Schule das entstehende Wasser mit Hilfe von weisem Kupfersulfat nachgewiesen. Dieses färbt sich dann mehr oder weniger blau, wenn da Wasser hinkommt.

Was bedeutet die Aussage "ich würde kaufen". Ist das eine Zusage zum Kauf?

Wenn ich einem Makler schreibe, "ich würde das Auto kaufen, da es mir gefällt", ist das dann schon eine Zusage?

Das Wort "ich würde" bedeutet doch nicht "ich werde" ..

Kann der Makler das als Zusage auslegen und auf den Kauf bestehen?

...zur Frage

Wie schreibt man ein richtiges Protokoll in Chemie?

Ich hab schon seit Ewigkeiten kein Protokoll mehr geschrieben aber muss morgen eins in Chemie anfertigen....
Unser Chemielehrer hat uns gesagt das wir uns informieren sollen....
-> was muss alles in ein korrektes Protokoll rein???

Danke im Voraus ❤️

...zur Frage

4=5, wie schreibe ich es Mathematisch korrekt auf (Schnittpunkt, Windschiefe)?

Hatte eine Aufgabe die ich auf Windschiefe überprüfen muss. Nachdem ich dies auf Kollinearität überprüft habe & es nicht Kollinear ist überprüfe ich ob ein Schnittpunkt existiert. Am Ende setze ich dann meine zwei Parameter in eine der Geradengleichungen ein und erhalte entweder:

2 = 2 oder 2 = 3 (sind jetzt nur Beispiele)

Wenn die Aussage wahr ist existiert ein Schnittpunkt, wenn die Aussage nicht wahr ist sind sie windschief.

Zum Schluss hatte ich eine Windschiefe, also 2 = 3.

Darf ich dass denn so schreiben? Es wäre ja Mathematisch falsch 2 = 3 zu schreiben. Gäbe es dafür einen Fehler?

...zur Frage

Wieso gibt es bei menthol verschiedene Isomere?

...zur Frage

Chemie Frage, Ionenschreibweise?

Hey, ich muss in Chemie folgende Formel in verkürzter Ionenschreibweise schreiben, aber ich weiß nicht, wie.. Kann mir jemand helfen?

Ca(OH)2 + Co2 -> CaCo3 + H2O

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?