Was paasiert wenn man Heizöl auf eine brennende Kerze schüttet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nichts, die Flamme geht aus. Heizöl besitzt einen sehr hohen Brennpunkt, und da reicht eine Kerze nicht aus. Außer du zerstäubst es, dann gibts eine Explosion, also lass es lieber

Heizöl hat einen Flammpunkt von etwa 55 Grad Celsius und lässt sich mit einem Streichholz nicht anzünden, es sei denn man hält ihn länger an die Flüssigkeit. Da aus dem Schlauch zudem ständig neues Heizöl ausfließt, dürfte sich das Heizöl mit der Kerze nicht entzünden lassen; daneben könnte ein 0,5 cm dicker Schlauch auch die Kerzenflamme selbst ersticken.

weiß jetzt auch nicht genau. Kenne aber noch die alten Ölöfen, da gabs extra Ölanzünder, so Wachspapier um das anzuzünden. So einfach brennt das nicht.

Was möchtest Du wissen?