Kennzeichen nach abmeldung frei?

6 Antworten

wenn du es umgemeldet hättest in einen anderen Landkreis sähe die sache besser aus.

Da hilft nichts, gehe in einer ruhigen Minute zu einem Sachbearbeiter in deinem Bundesland auf das Landratsamt - und lass dir dies ruhig erklären. oder gehe zu einem Vorgesetzten. Da gibts Wege die müssen dir das erklären. und freundlich bleiben

Was hat das jetzt alles mit Landkreis und Bundesland zu tun?

0

Nein. Da ein Fahrzeug nur voruebgehend still gelegt ist ist die Nummer erst nach 18 Monaten frei. Ausser bei Ummeldung od. Entgueltiger Stilllegung, dann ist sie sofort frei.

Seit 2007 mit der neuen FZV gibt es nur noch die "Außerbetriebsetzung" – nicht mehr die Unterscheidung zwischen vorübergehender und endgültiger Stillegung.

0

Prinzipiell werden seit 2007 mit der neuen Fahrzeugzulassungsverordnung abgemeldete Kennzeichen unmittelbar frei – und zwar für alle. Daher hättest du direkt bei der Abmeldung das Kennzeichen auf dich reservieren müssen. Anscheinend hat es dir jetzt jemand weggeschnappt (wenn ich das aus deiner etwas konfusen Fragestellung richtig rauslese).

Was möchtest Du wissen?