Kennt ihr (lustige) Vorurteile über Deutsche von Amerikanern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei McDonald steht in Deutschland "Drive in". Die Amis machen sich ziemlich lustig darüber, da es bei ihnen, natürlich auch korrekt "Drive through" heißt. Die Deutschen können halt kein englisch...

Naja, was man so hört ist, dass Amis denken, alle Deutschen wären Nazis in Lederhosen, die sich nur von Sauerkraut, Bratwurst und Bier ernähren.

Und ich hab mal gehört, Amis würden denken, dass es bei uns keine Rolltreppen gibt (warum auch immer)

Amerikanische Vorurteile über die Deutschen sind: das in deren Welt Bayern = Deutschland, sprich jeder Deutsche hat nen Bierbauch, nen Vollbart, a große roude Nosn, is dauern grantig, laft an ganzen tog in da Lederhosn rum, und frisst nur Brezn, Weißwurst und sauft nur dazua. (Wenn ich links und rechts guck dann is des weder in Bayern so  (hägstens in da Wiesnzeit) und scho go ned in ganz Deitschland)

Ungebildete Amerikaner denken Jahr wir lebten immer noch im dritten Reich und dazu sag ich jetzt mal lieber nix ...

Alle Deutschen essen nur Sauerkraut und Bratwurst.

Amerikaner sind Spießer! Dumm und dick. Die wissen gar nicht das es Deutschland gibt. Also warum sollten die Vorurteile haben?

Sind zu sehr mit sich selber beschäftigt da sie Mittelpunkt der Welt sind.

LG

Was möchtest Du wissen?