Kenn ihr Gedichte, Zitate, Sprüche wenn jmd. stirbt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

-- Wenn ein Mensch unerwartet von dieser Welt gegangen ist, spürt man eine Leere, die sehr lange anhalten kann, ein Loch, das sich auch mit Tonnen von Sand und guten Wünschen nicht komplett schließen lässt.

-- Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer, wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.

-- Deine Stimme hören wir nicht mehr. Dein Lächeln sehen wir nicht mehr. Doch die Erinnerung an dich bleibt.

-- Wer im Herzen seiner Lieben lebt, besitzt dort ein zweites Leben.

-- Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann.

-- Du bist nicht tot, du wechselst nur die Räume. Du lebst in uns und gehst durch unsere Träume. Michelangelo

Ist keine direkte Abschiedsszene, aber ich fand diesen Kurztext von Engelbert Schinkel sehr bewegend:

"Eine Sekunde, bevor er auf der Erde aufschlug, vermisste er das Leben, an das er noch nicht glauben konnte als er sprang."

Wir sehen uns in der hölle

13 männer ritten den canyon 12 gräber habe ich geschaufelt-johnny deep

game over bitch

astala bista babe -arnold schwarzenegger terminator

Was möchtest Du wissen?