Das ist sparen am falschen Ende. Nimm die Jacke mit in eine Änderungsschneiderei und frage dort nach, was es kostet. Willst du erst selber Kleber etc. besorgen und hinterher sieht es trotzdem nicht gut aus?! Dann lieber einen Fachmann ranlassen, so teuer kann das nicht werden.

...zur Antwort

Was hast du denn für Geschäfte in deiner Nähe? Schau mal in allen 1-Euro Shops, bei Tedi oder Kik. Sonst auch in 'ganz normalen' Schreibwarenläden oder in diesen Krimskramsläden, wo es alles mögliche gibt.

...zur Antwort

Wenn du etwas an DEINE Adresse bestellt hast, wird es auch an deine Haustür geliefert. Du musst NICHTS abholen. Hab etwas Geduld, sicher wird es heute oder morgen zugestellt.

...zur Antwort

WANN ist das denn gewesen, wann will er das abgeschickt haben? WAS hat er für einen Zettel, wie sieht der aus, es kann ja nur die 'Quittung' der Post sein und da kann er auch an jemand anderen verschickt haben. Das ist aus einer Quittung nicht ersichtlich.

...zur Antwort

Was sicher auch einen großen Teil ausmacht...im Leben Menschen beobachten und einschätzen, warum sie dies oder das machen. Also quasi lernen warum Menschen so oder so 'ticken'. Dazu gehört Einfühlungsvermögen, Verständnis. Also ich würde sagen, ein guter Profiler sollte Lebenserfahrung haben.

...zur Antwort

Ich habe eben nochmal gesucht und ein 'erstes' Angebot zu machen. Könnte es dieses Buch sein: Lass dich trösten kleiner Bär. Hier ein Bild:

...zur Antwort

Das Problem ist, dass es eine Unmenge an Bärenbüchern gibt. Weißt du noch weitere Details, z.B. was auf dem Titel abgebildet war, oder ob der kleine Bär einen Namen hatte. Ist vielleicht noch in Erinnerung, ob das Wort BÄR im Titel stand oder irgendein besonderes Detail? Wie groß war das Buch, ist vielleicht noch in Erinnerung wo das Buch gekauft wurde, jedes Detail ist wichtig. Wie sahen die Bilder aus, genau gezeichnet, eher schemenhaft, bunt...usw.

...zur Antwort

Wie lange ist das denn her? Man muss dem Käufer mindestens zugestehen auf eine Mail zu antworten. Vielleicht hat er ja eine Lieferanschrift in Deutschland. Abbrechen und an den nächsten Bieter das Angebot schicken kannst du immer noch.

...zur Antwort

Ich habe das tatsächlich auch mal mit meiner Nähmaschine gehabt. Habe dann die Seite (rechts) abgeschraubt und mal geschaut. Da war tatsächlich etwas abgebrochen...wenn du dich traust, kannst du ja mal schauen. Meine Maschine war leider zu alt und das kaputte Teil konnte nicht nachbestellt werden.

...zur Antwort

Versuche es mal mit...Haustiere zeichnen/malen. Viele Menschen möchten von ihrem 'Vierbeiner' kein Foto, sondern etwas individuelles.

...zur Antwort

Bei Rossmann an der Kasse gibt es immer Einkaufsbeutel in den verschiedensten Farben, manchmal auch in schwarz. Da könntest du zwei von kaufen. Oder vielleicht reicht auch einer. Kann die Größe auf dem Bild schlecht einschätzen.

...zur Antwort

Einschreiben aus Deutschland in die USA verloren gegangen?

Am 01.02.2019 habe ich ein wichtiges Einschreiben in die USA versandt. Hierfür habe ich eine Online-Briefmarke + Einschreiben International (500g) auf der offiziellen Seite der Deutschen Post gekauft und anschließend ausgedruckt. Die Sendung habe ich in unseren Briefkasten geworfen und sie wurde dort auch binnen 1h abgeholt. Später am Tag änderte sich der Sendestatus einmalig:

Die Sendung wurde am 01.02.2019 in unserem Logistikzentrum * bearbeitet.

Seitdem tut sich leider gar nichts mehr. Ich habe bereits bei der Post angerufen, leider spricht man dort nur mit Computern. Ein Nachforschungsantrag dauert bis zu 3 Monate. Und auch beim US-Partner (USPS) habe ich die Sendenummer eingegeben. Dort sehe ich sonst immer sobald das Schreiben in den USA gescannt wurde. Leider wird es dieses Mal gar nicht erst gelistet. Ich gehe stark davon aus dass mein Schreiben verloren gegangen ist. Allerdings wollte ich mich mal erkundigen, ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat und der Brief dann doch noch ankam? Vielleicht ist der Barcode nur verwischt und daher kann ich keinen Statusupdate mehr erhalten? Wird ein Einschreiben nur beim Versand in Deutschland und bei der endgültigen Zustellung gescannt (eigentlich nicht)? Oder gibt es sonst noch Möglichkeiten?

Ich weiß ich hätte einen anderen Weg wählen sollen (wobei ein Einschreiben schon recht sicher schien) aber der Brief ist so unfassbar wichtig, dass ein Verlust sehr, sehr, sehr schmerzhaft wäre und finanziell leider auch nicht zu erstatten.

Übrigens habe ich keine Zollerklärung auf den Brief geklebt, da es ja wirklich nur 3 sehr persönliche Seiten Papier waren (Dokumente einer verstorbenen Person). Nach meinem Verständnis ist eine Zollerklärung nur bei Warensendungen möglich.

Falls jemand eine Idee hat oder Antworten auf meine vielen Fragezeichen weiß, wäre ich sehr dankbar.

Alles Liebe!



...zur Frage

Also erstmal, das Absendedatum ist der 1.2. das ist ein Freitag, liegt also das ganze Wochenende dazwischen. Zuerst denke ich, nicht so ungeduldig sein, der Brief kann immer noch ankommen. Und wie lange ein Nachforschungsauftrag dauert...das kann erfahrungsgemäß 'so oder so' sein. Da sollte man auch nicht so negativ denken. Ruhig schon mal schauen, wie das Formular aussieht und was da alles ausgefüllt werden muss. Das macht man ja auch online. Und wie sieht der Kontakt zum Empfänger aus? Kann der unverzüglich Nachricht geben, wenn der Brief da ist?

...zur Antwort

Hallo Peter,

vielleicht kann man dir hier helfen, probiere es einfach mal:

http://www.clh-board.net/index.php?page=Board&boardID=11&s=1387e14ed9534db1d383370d2f898c9eb3d353d5

...zur Antwort

Die Frage ist doch: will ER überhaupt, dass sich etwas ändert?!

Du machst dir vielleicht die Mühe und verbesserst ihn, aber das geht auf der einen Seite rein...andere Seite wieder raus. Wenn er nicht will, dann ist alle Mühe vergebens. Kläre das zuerst ab, bevor du dir weitere Gedanken machst.

...zur Antwort

Erst einmal klären um welche 'zweite' Sprache es sich handelt...englisch, spanisch usw. Dann fragen wie lange die Kinder hier in Deutschland sind. Man muss ja ungefähr wissen, welchen Wortschatz man voraussetzen kann, WO man ansetzen muss. Wie alt die Kinder sind, wie groß die Gruppen sein werden, vielleicht auch wie es mit den 'Eltern' aussieht. Inwieweit die deutsch spechen, wie bei Problemen mit den Kindern vorzugehen ist. Das wäre das, was mir da spontan zu dem Thema einfällt.

...zur Antwort