Heulen bei jedem bisschen?

Hallo Zusammen!

Hört sich jetzt vllt nicht so schlimm an, aber mich persönlich nervt es und es beeinträchtigt mich teilweise im Alltag.

Und zwar heule ich einfach bei JEDER Kleinigkeit.. Früher dachte ich es liegt daran, dass ich so schüchtern bin und nicht so selbstbewusst. Aber seit ich meine Ausbildung gemacht habe, habe ich selbst gemerkt, dass ich deutlich selbstbewusster geworden bin und einige Sachen auch ansprechen WILL. Aber ich kann es nicht, weil ich direkt anfangen muss zu heulen.

Ich habe gemerkt, dass es häufiger passiert, wenn es um Sachen geht, die mich persönlich betreffen oder die ich gemacht habe. Mir kommen die Art und Weise wie die anderen es sagen immer unpassend vor und ich fühle mich angemotzt, selbst wenn diese es wahrscheinlich gar nicht so sagen.. Selbst wenn mich jemand fragt, ob alles gut bei mir ist, fange ich an zu weinen, auch wenn es mir vorher gut ging und nichts war.

Und wenn ich merke, dass mir wieder die Tränen in die Augen schießen, werde ich wütend auf mich selbst, weil es mich dann wieder nervt und dann muss ich erst recht weinen. Es ist auch nicht nur bei der Arbeit, sondern auch privat, selbst wenn es meine Eltern oder mein Freund sind.

Kennt das Jemand oder vllt Tipps dagegen? und bitte nicht nur sagen ich wäre nah am Wasser gebaut und es wäre nicht so schlimm, mich nervt es einfach selbst und würde es gerne abstellen.

Freundschaft, Psychologie, Emotionen, Liebe und Beziehung, Weinen ohne grund
2 Antworten