Keine Unterschrift? Schule.

8 Antworten

Die Unterschrift dient zur Kontrolle das die Eltern das ganze zur Kentniss genommen haben. Über die Gründe wird sich dann der Lehrer mit den Eltern auseinandersetzen.

Wenn du keine Unterschrift mitbringst, wird der Lehrer sich sowieso früher oder später an deine Eltern wenden, weil er glaubt, du zeigst die Arbeit gar nicht vor....

Nun hat das mit der Kenntisnahme der Leistungen einen guten Grund: Steht er demnach erkennbar 5, muss er nicht gewarnt werden und bliebe auch ohne blauen Brief sitzen.

Auf die Unterschrift käme es also nicht an, aber auf Kenntnisnahme der Note.

Verweigern die Erziehungsberechtigten nur eine Unterschrift, bestätigen aber , dass sie das Ergebnis wissen, oder ruft der Lehrer deswegen an, kann der Schüler dafür nicht bestraft werden. Verheimlicht er das Ergebnis vor seinen Eltern und verstößt gegen eine Aufforderung des Lehrers, sie zu informieren oder zu einem Elterngespräch vorbeizuschicken, schon.

G imager761

Ausweis machen, geht das auch ohne die Unterschrift meines Vaters?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und werde bald 18. Jedoch MUSS ich ja so langsam ein Ausweis machen lassen. Mein Problem ist mein Vater hatte es nie gemacht... Zu den Umständen, ich lebe mit meiner Mutter und ein Teil meiner Geschwister in NRW und mein Vater weiter weg in Niedersachsen bzw nun in der Obhut einer Klinik in Holland wegen seiner jahrelangen Alkoholsucht. Ich habe kaum mit ihm Kontakt und er ist psychisch instabil. Meine Eltern leben in Scheidung bzw der Prozess nimmt seinen Lauf! Die Scheidungspapiere hat mein Vater bisher noch nicht mal unterschrieben da er sich nicht in der Lage fühlt. Meine Frage ist, ob ich ohne die Unterschrift meines Vaters einen Ausweis machen könnte? Nur von meiner Mutter. Was kann ich tun? Die Umstände sind schwer wegen der Entfernung und seiner Psyche! Schon mal vielen Dank für alle Antworten.

...zur Frage

darf ein lehrer eine arbeit in der schule vorverschieben ohne es die schüler wissen zu lassen?

darf ein lehrer eine arbeit in der schule vorverschieben ohne es die schüler wissen zu lassen? der lehrer kam plötzlich auf uns zu und meint dass wir sie jetzt schreiben, aber keiner von uns hatte gelernt!

...zur Frage

Darf diese Lehrerin das tun (NRW)?

Also: Mein Bruder stand in der Pause mit seinen Freunden auf dem Schulhof, und ihm wurde ein Fußball zugespielt. Ein kleiner Junge dachte, dass er diesen Ball, den er dann kurzzeitig in der Hand hielt, von ihm geklaut worden ist und daraufhin hat der kleine Junge meinen Bruder, der deutlich größer ist, geschubst und ihn dabei ein Beinchen gestellt. Mein Bruder wäre fast auf seinen Hinterkopf gefallen, Gott sei Dank hat ihn jemand noch aufgefangen. Mein Bruder hat aber noch am Knie geblutet. Er ist aufgestanden und hat dem Jungen eine Respektschelle gegeben. Der kleine Junge hatte nur eine rote Backe, mehr nicht. Die beiden haben sich daraufhin vereinbart, dass sie keinen Lehrer holen, aber irgendwelche Mädchen sind zur Schulleitung hingegangen und haben den Vorfall gemeldet. Die Klassenlehrerin meines Bruders hat mit ihm, dem Jungen und der Schulleitung ein Gespräch geführt. Die Jungs mussten zu erst aufschreiben was passiert ist. Die beiden Jungs haben genau das selbe hingeschrieben, keiner war also am Lügen. Die Schulleitung hat auch gesagt, dass das von meinem Bruder nicht gut war, und er das nicht mehr tun sollte. Die Klassenlehrerin ist aber komplett ausgerastet - warum auch immer. Sie hat dann auf das Blatt, von meinem Bruder unter seinem Text IHRE Meinung geschrieben bzw. das was sie denkt! Sie sagte, dass er dem Jungen mit der Faust auf die Nase gehauen hätte, obwohl sie gar nicht anwesend war (bei dem Fall). Daraufhin hat sie meinen Bruder gezwungen unter ihrem Text zu unterschreiben?! Mein Bruder hat natürlich nein gesagt. Und das 3 mal. Sie sagte immer, dass er das tun MUSS, sonst gäbe es mehr Ärger. Sie nahm die Hand meines Bruders und schlug diese auf das Blatt und hat ihn gezwungen zu unterschreiben! Darf sie alles tun was sie gemacht hat, und wenn nein, wie könnte man gegen sie vorgehen? Danke für alle Leser und Antworten! LG

...zur Frage

Dürfen Lehrer bei fehlender Unterschrift mit körperlichen Aktivitäten bestrafen?

Hallo, ich wollte mal fragen, ob ein Lehrer, wenn man die Unterschrift bei Klassenarbeiten/ Tests nicht vorlegen kann... Einen bestrafen kann... Mit z.B. 10 Liegestütz oder 30 Hockstrecksprüngen? Dies kam nämlich letztens bei uns vor und wollte wissen ob er das überhaupt darf, denn das möchte er so weiter führen ... Diese Bestrafung

...zur Frage

Sozialstunden nicht Machen?

So ich muss wegen der Schule 2 Sozialstunden machen. Ich gelte aber so als Musterschüler usw, also hab ich es einfach nicht gemacht und gehofft dass der Lehrer es vergisst.Das hat aber nicht funktioniert und der Lehrer will die Bestätigung am Mittwoch. Die Sozialstunden zu machen ist für mich keine Option weil ich sie zu unrecht bekommen habe. Kann ich die Bestätigung fälschen ? Wird in der Schule irgendwas nachgeprüft ob ich die Stunden wirklich gemacht hab oder nicht ?

...zur Frage

Gesetze und schule?

Hi also ich bekomme mit wie Lehrer ,schüler mit Nachsitzen bestrafen weil sie keine Unterschrift oder Hausaufgaben haben .Neulich habe ich gelesen das lehrer das eigentlich nicht dürfen . Aber bevor ich meine Klappe auf machen will ,will ich wissen was ihr dazu meint .

Gibt es eigentlich noch irgendwelche wichtigen Sachen die ich wissen sollte ,damit ich meine Freunde helfen kann?

xd danke im voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?