Keine Lust auf Schule!? Zuhause bleiben?

13 Antworten

Hallo,

vielleicht einen Kurs- oder Klassensprecher wählen. Ggf. kann man am Unterricht auch etwas ändern. Vielleicht macht jeder abwechselnd ein Referat zu einem bestimmten Thema oder ....´

Oder zusammen überlegen, was man ändern kann. Wenn nachher die unentschuldigten Stunden auf dem Zeugnis stehen, kann es bei Bewerbungen unangenehm werden. Manchmal wollen Betriebe auch ältere Schulzeugnisse sehen.

Gruß

RHW

Klar ist es leicht zusagen das du zuhause bleiben kannst aber und ich glaube genau das willst du auch von uns lesen aber ich würde auch wenn du keine lust hast hingehen sonst bekommst du öfter keine lust und denkst dir das selbe (das du ja erst ein mal gefehlt hast) und schon sinken deine guten noten !Auch wenn du jetzt denkst das es nicht so sein wird ..Glaub mir das habe ich auch mal durchgemacht und jetzt habe ich nur noch ein realabschluss... das bereut mann später! und außerdem hast du es doch bald geschafft du bist doch in der 10.Klasse ..

stelle Dir einfach mal vor,jeder Deiner Mitschüler würde das machen,dann wäre die Klasse die halbe Zeit fast leer.Gehe hin,auch diese Stunden gehen vorüber.

Schwänzen ist nie Okay. Egal ob ihr grad' was "wichtiges" macht oder nicht. Aber jedem selbst überlassen, wenn du unbedingt nicht in die Schule möchtest - geh nicht.

Du musst nur aufpassen, dass diese Unlust und Faulheit nicht überhand nimmt. Wenn du erst Geschmack am Schwänzen gefunden hast, mag das mit der Schule noch klargehen. Im Beruf sind andere Qualitäten gefragt: nämlich Zuverlässigkeit und Einsatz. Das Leben fragt nicht nur nach Lust.

Was möchtest Du wissen?