keine freizeit während des abiturs?

7 Antworten

ich bin im moment in der elften. und bei unserer Q12 merkt man genau wie wenig die eigentlich machen :D und so weit ich weiß wird keiner von denen große probleme haben. ein paar einzelne sind zwar gefährdet aber das sind einfach fächer wo man denkt wie man da einfach gut bestehen kann ;) also an deiner stelle würde ich nicht so über das abitur denken. es gibt schon momente wo man viel lernen muss aber deswegen muss man sich nicht nur zuhause verschanzen um zu lernen :) die freizeit bleibt trotzdem!

Wo hast du denn das gehört, richtig Lernen muss man fürs Abi eigentlich erst, wenn die Prüfungen anstehen und bei den Klausuren. Ansonsten halt normal vorbereitet sein. In den letzten 2 Wochen vor der Prüfungszeit hat man eben wirklich wenig Freizeit, aber danach hat man's ja geschafft, also eigentlich sehr gut schaffbar.

Nö, es sei denn, man ist in Wirklichkeit auf dem Gymnasium falsch und quält sich sinnlos durch. Die Abizeit war eine der schönsten meines bisherigen Lebens und Zeit hatte ich da genug. Klar muss man lernen und alles, aber wenn man nicht auf den Kopf gefallen ist, ist es auf jeden Fall locker machbar.

Kann ich mich komplett anschließen. Ich fand es entspannter als die Unterstufe.

1
@Marius426

es gibt welche, die während der klausur chips essen abi ist nicht schwer

1

Fahrschule während des Abiturs?

Hallo Leute :) ich bin 19 und überlege schon eine weile, mit dem Führerschein anzufangen, habe mich aber bisher noch nicht überwinden können, weil ich ehrlich gesagt ein bisschen angst davor hatte ^^ nun würde ich doch ganz gerne endlich anfangen doch ich mache dieses jahr auch mein abitur... ist das eher ungünstig? meint, ihr, dass die fahrschule so viel zeit in anspruch nimmt, dass es einfluss auf mein abi haben könne? ich weiß die frage klingt ein wenig komisch aber ich mach mir halt sorgen darüber ^^ danke an alle, die sich zeit nehmen, zu antworten :)

...zur Frage

Fachabitur machen nach Abbruch des Abiturs?

Ich bin 17 und habe die 11 Klasse abgebrochen ,weil ich mir lieber eine Ausbildung suchen wollte und meine Eltern es so wollten .Nach einer gewissen zeit habe ich gemerkt ,dass man ohne abi kein so guten Ausbildungsplatz bekommt. Ich will dann doch lieber mit der Schule weiter machen und zwar will ich das Fach abi nächstes Jahr beginnen. Als ich dann bemerkt habe ,dass die Anmeldefrist am Berufskollege schon einige Wochen vorbei ist, wusste ich nicht mehr weiter und ich hatte auch angst ,dass die mich nicht annehmen würden ,da ich das Abitur abgebrochen habe . Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?????????

...zur Frage

Arbeitslosengeld oder Hartz 4 nach dem Abi?

Ich mache zurzeit mein Abitur, habe vor im September zu studieren passend zum Wintersemester :) mein Abi endet Ende April. Habe ich die Möglichkeit eines von beiden als Übergang bis zum September zu beantragen? Denn beim Arbeitslosengeld muss man ja mindestens 12 Monate vorher gearbeitet haben, was ich ja aufgrund des Abis nicht habe. Während der Zeit des Abiturs bekomme ich 708 Euro Bafög.

Danke für Tipps und antworten ;)

...zur Frage

Wie zeitaufwendig ist Bienenhaltung für Hobby-Imker?

Wieviel Zeit muss ich für das Lernen und die regelmäßigen Arbeiten einplanen? - Ist das nebenbei als Hobby möglich?

...zur Frage

Soll ich während des abiturs mit all meinen hobbies aufhören?

Hey :) Ich brauche ein sehr sehr gutes abi, weil ich noch nicht weiß was ich studieren will, meine Schwester ihr abi mit 1,0 bestanden hat und meine Familie und ich das von mir erwarten. Meine Schwester hat alle Hobbies aufgehört, in den zwei Abiturjahren. Ich bin in einer Tanzformation und das bedeutet mir sehr viel, aber Schule natürlich auch. Bei dem Gedanke aufzuhören wird mir schwindelig, aber Turniertanz ist halt auch mit viel Aufwand verbunden und vielleicht werde ich es später bereuen, wenn ich deshalb nicht mein bestmöglichstes abi machen kann. Was sagt ihr? Kann jemand vielleicht aus Erfahrung sprechen? :( Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?