Kein Muskelkater in den Beinen nach 75 squats ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

ich mache diese 30- days squat challenge

Und warum?? 30 day squats challenge? Und danach?

Es kann nicht funktionieren - da fehlt die Nachhaltigkeit. 

Eine zeitliche Beschränkung von Übungen ist eigentlich immer sinnlos - eine Frage der Nachhaltigkeit. Squats bauen den Musculus gluta(a)eus maximus ( Großer Gesäßmuskel) auf . Und dann? 

Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Antrainierte Muskeln sind leider immer nur eine Momentaufnahme. Muskelaufbau ist immer ein Dauerprojekt. Alle zeitlichen Begrenzungen wie hier "30 days" sind da wie eine Sandburg vor der nächsten Flut.

Sinnvoller sind Squats, Kniebeugen. 4 X 8 - 10 jeden 2. Tag reichen da. Alles auf Dauer.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg - schönes Wochenende..

Vielen herzlichen Dank !  Dir auch ein schönes Wochenende

0

Rücken gerade arsch raus Strecken Bauch anspannen und schön runter gehen Beine aber niemals durchstrecken

Es ist normal und es macht nichts aus wenn deine knie über die füße gehen.

Squats und keine Wirkung?

Hallo :) ich mache seit 2 Tagen jeden Tag 50 Squats (ohne irgend was , einfach in die Hocke und wieder hoch) Ich merke nur in meinen Beinen einen fetten Muskelkater :/ muss man das auch im po merken ? Schließlich soll der po durch Squats erst größer werden ?! Danke :)

...zur Frage

30 day squat challenge warum nur muskelkater in den oberschenkeln?

Ich mache jetzt schon seit längerem die 30 day squat challenge und habe wie am ersten tag auch nur muskelkater in den oberschenkeln aber warum hab ich nur da muskelkater ?

...zur Frage

Squats - mache ich was falsch?

Hallo! Ich bin 16 Jahre alt, 1.60 groß und wiege 45 kg. Ich habe heute mit der 30- days squat Challenge angefangen, da ich endlich einen schönen runden Po haben möchte!:) Nach den 50 squats habe ich aber nur an den Oberschenkeln ein Ziehen gefühlt und nichts am Hintern :/ Ist das normal? Oder mache ich etwas falsch? Ich habe auf die wichtigsten Sachen geachetet : Knie nicht über Fußspitzen, Rücken gerade halten, Po rausstrecken etc.

Ich würde mich echt über eine Antwort freuen!:) Vielen Dank schon mal

...zur Frage

30 - Days Butt challenge - gefährlich?

ich mache seit 3 tage die 30 days butt challenge und haben extremen muskelkater an den beinen. Kann es sein wenn ich dies weiter mache das es zu einer verletzung wie z.B. Muskelfaserriss kommen kann?

...zur Frage

Wenn ich pro Tag z.B 50 Squats/Kniebeugen machen muss , darf ich die auf den Tag verteilen?

Ich mache die sog. ,,30 day squat challenge'' und muss da z.B pro Tag 50 Squats machen. Muss ich die hintereinander machen oder kann ich die auf den Tag verteilen? Z.B morgen 25 und abend 25 ?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Jeden Tag Muskeln beanspruchen?

Guten Tag ich hätte mal eine Frage an euch. Ich mache nämlich im Moment die 14 Tage Squat-Challenge und bin jetzt bei Tag 9 ☺️

Nur bin ich mir unsicher geworden ob das nicht irgendwie schlecht ist da man ja eigentlich mit Muskelkater  keinen Sport machen sollte bzw. eine andere Gruppe von Muskeln beanspruchen soll damit die Risse in den Muskeln sich nicht vergrößern.
Man sollte ja eigentlich dann mindestens einen oder zwei Tage Pause machen aber die challenge muss man ja jeden Tag machen. Ist das sehr schlimm wenn man jetzt jeden Tag die gleichen Muskeln beansprucht?

Dazu muss ich sagen das sich mein Muskelkater in Grenzen hält also ich spüre eigentlich gar nichts nur bei manchen Bewegungen ein wenig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?