Kein Bock auf Lernen.. :/ Bitte um Hilfe!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vielleicht liegt es an der Art wie du lernst. du setz dich an den Schreibtisch und schaust die Vokabeln an ? vielleicht probierst du es mal anderst wie z.B während dem lernen sich bewegen oder sich von freunden abfragen lassen und wenn etwas falsch ist muss man irgendetwas machen, so macht das lernen vielleicht mal ein bisschen "spaß". und das was deine Lehrerin sagt , dass man wenn man einen test schlechter als 2 schreibt, man nicht gelernt hat, ist völlig falsch. denn man macht öfters mal Leichtsinnsfehler oder ist nervös und hat ein Blackout ! Auserdem ist eine drei befriedigend und nicht schlecht.

Danke, deine Tipps werde ich mir zu Herzen nehmen. Sehr hilfreich :)

0

danke für den Stern :D

0

okay... also es scheint ja wirklich so als wärst du sehr fleißig. Aber glaub mir, so viel stress musst du dir damit wirklich nicht machen ;) Ich bin jetzt in der 12. und hatte damit zwar auch immer so meine probleme, aber letztendlich kam es bei mir nicht so drauf an. Ich hatte auch jede woche einen vokabel test, aber bei mir waren es nie 70!? vokabeln. Ich würde deinen Lehrer mal fragen ob man das auf 50 oder so minimieren könnte.

Und du solltest nicht undbedingt aaalles von der vokabel wissen. Erstmal reicht übersetzung und die Stammformen. Wenn man mal 3 4 vokabeln nicht kann ist das auch nicht die welt. Hauptsache du hast nen groben blick über das wichtige :) Ich hoffe du machst dir nicht überall so nen kopf, lg Juliane :)

Haha fleissig.. :D Ja das mit dem Stress ist sone Sache.. Und 70 sind es halt, weil wir in Seiten lernen, und auf eine Seite passen durchschnittlich ca. 70 Vokabeln. Und 3 4 Vokabeln wäre sicher nicht schlimm, aber wenn man bei 3 4 Vokabeln überhaupt nichts stehen hat wird das schon als 3 gewertet und wenn ich so wenige Fehler hätte, hätte ich auch keinen Stress :) Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, mir zu antworten und zu empfehlen nicht so einen Stress zu schieben, das sagen mir nicht viele, könnte aber was dran sein. :D

0

Du hast deine Lage so genau analysiert, dass ich dir dazu nur gratulieren kann, aber einen Rat habe ich auch nicht für dich.

Jeder ist seines Glückes Schmied und seines Schweinehundes Dompteur.

Wenn du jetzt in der 10. bist und danach Latein abwählen kannst, schau, dass du mit einer 4- davonkommst und gut. Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss.

Alles Gute und hau rein!

MCX

PS: Gib das Netzkabel deines Rechners deinem Bruder und sag ihm, dass er es dir erst wiedergeben darf, wenn du die Vokabeln kannst. Ohne wenn und aber. :)

3

Das mit dem Netzkabel ist eine gute Idee :) Wenn ich ne 4 oder besser auf dem Endjahreszeugnis hab hab ich das Latinum und wenn nicht dann nicht. Danach gibts eh kein Latein mehr, ist mir auch nicht so wichtig, damit hast du schon recht, das mit dem Pferd :D

Danke für deine Antwort!

0

Wie soll ich 60 Vokabeln in einem Tag lernen? Brauche eure Hilfe!

Hey, ich schreibe morgen einen Vokabeltest und ich soll dazu bis morgen 60 Vokabeln auswendig können, wie soll ich mir die vokabeln am besten merken!? Danke :)

...zur Frage

Vokabeln lernen vergessen ..

Hallo ich habe vergessen Vokabeln zu lernen.. Und morgen schreiben wir ein Vokabeltest... :-( könnt ihr mir irgendwie tipps geben wie man Vocabeln schnell lernen kann ?

...zur Frage

Hilfe morgen vokabeltest, lohnt es sich noch zu lernen?

Schreibe morgen einen vokabeltest und hab noch überhaupt nicht gelernt soll ich jetzt anfangen? Habe noch 1,5h bevor ich pennen gehe.

Glücklicherweise sind es diesmal wenige vokabeln und zwar nur 46. (Englisch)

...zur Frage

Schlechter Lehrer-was tun?

Moin!

Seit einem halben Jahr (und verm. auch die nächsten 2 Jahre) haben ich nun eine schlechte Lateinlehrerin bekommen.

Mir ist schon klar, dass es gute und schlechte Lehrer gibt- völlig klar- aber sie übertreibt es echt.

Wir besprechen keine Grammatik, keine Tafelbilder oder Zettel. Vokabeltests schreiben wir auch nicht (ist halt Arbeit zu korrigieren...), was dazu führt, dass niemand mehr Vokabeln kann. Abgesehen davon kommt sie immer zu spät und lässt uns 5min früher raus. Oft gucken wir den 2.Teil der Stunde nur langweilige Filme und lernen auch nichts.

Ihre Arbeiten sind lächerlich einfach. Man muss einfach nur den Lektionstext auswendig lernen. Der Rest ist Vokabeltest. Grammatik oder Kulturkompetenzaufgaben fehlen komplett. Hatte überlegt LA im Abi zu wählen aber das wird wohl nix mehr... Traurig wenn man bedenkt, dass ich vorher konstant auf 2-1 stand. Jetzt krieg ich gar nichts mehr hin.

Ach ja- es ist allgemein bekannt (unter Schülern, Lehrern und Eltern), dass sie halt so ist. Liegt also nicht an mit oder der Klasse.

Meine Frage ist jetzt: Kann man da was machen? Sie ist nunmal verbeamtet... Und alles wollte ich auch nicht zu Hause nachholen.

Danke im Voraus

...zur Frage

Darf meine Lehrerin das?

Also , wir haben eine Franz KA geschrieben und auf dem Lernzettel stand wir sollen redemittel mit denen wir über die Zukunft und Berufe reden können lernen (in den Vokabeln und so)

In der Arbeit sollten wir einen Text (150 Wörter )über eine Frau schreiben die einen Zirkus kaufen will mit Bildern von so Zirkus Sachen .

(wir hatten nichts über das Thema Zirkus (Vokabeln und so ) gelernt )

wir haben ihr gesagt wir könnten das nicht lösen aber sie hat sich einfach rausgeredet !

jetzt frag ich mich , darf sie das überhaupt werten ??

...zur Frage

Vokabeltest morgen

Hi

Ich habe morgen einen Vokabeltest aber hab fast nicht gelernt. Kann mir jand einen tipp geben wie ich die Vokabeln gut lernen kann bis morgen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?