Keilriemen gerissen.Motorschaden Bleibe ich auf den Kosten sitzen?

5 Antworten

Wenn Du das Auto im Autohaus gekauft hast, müßtest Du es dort auch abklären, ist es von Privat ist es wohl Dein eigener Schaden

Nehme mal an, dass es sich um einen Rillenriemen gehandelt hat. Also nicht um einen trapezförmigen keilriemen, sondern um einen breiten mit Riemen. Der dann ausfranst und sich unter den Zahnriemnschutz zieht und somit zum überspringen bzw. zum reissen des Zahnriemens geführt hat. Kontrolliere mal die Laufrollen, über die der Rillenriemen gelaufen ist. Vielleicht war der falsch montiert.(Wenn z.B. Rostansatz auf der äusseren Rille zu sehen ist ) Vielleicht kannst du auch noch eine Nummer erkennen. Vielleicht war der falsche Riemen aufgelegt. Das wären deine Chancen. Garantie wirds anders wahrscheinlich nicht mehr geben, den so ein Schaden kündigt sich an ( Geräuschmäßig ). Da müsste in letzter Zeit ein Geräusch hörbar gewesen sein, solange sich der Riemen aufgelöst hat.

Ich werde die Laufrollen mal kontrollieren, auf dem Riemen selbst kann man leider nichts mehr erkennen.

0
@Wotanserbe

Vielleicht steht eine Nummer auf der Rechnung, wenns ein Vertragshändler war. Übrigens: ist dein Auto ein Renault ?

0
@Kronkorkenkugel

Ja der Wagen ist ein Renault, ich werde mir die Rechnung mal ansehen, vielleicht habe ich ja glück.

0
@Wotanserbe

Da es ein Renault ist ( Megane ? ) kontrolliere mal die Servopumpe - ob die Spiel hat. Da ist schon mancher Riemen dran verschlissen.

0

Mein Mann meint wenn du einen Nachweis hast (Rechnung) trägt der oder die Firma die den eingebaut hat den Schaden. Ein Gutachter kann es feststellen, ob der Schaden dadurch entstanden ist, aber schnell zum Anwalt denn nach einem Jahr endet meist die Garantie

welchen Keilriemen brauche ich für meinen VW Multivan T4?

hallo,

ich habe einen T4 Multivan von VW mit den Schlüsselnummern "2.1: 0603" und "2.2: 458 02D)" mit Klimaanlage.

Wir haben den Verdacht, dass ein falscher (d.h. zu großer) Keilriemen eingebaut wurde, da das Auto beim starten manchmal komisch klappert.

Wie bekomme ich nun genau heraus, welchen Keilriemen ich benötige? Ich möchte mich informieren, bevor ich zur Werkstatt gehe und den Keilriemen beanstande.

Vielen Dank!!!!!!

...zur Frage

Jaulendes. Geräusch?

moin ,  
  
hab heute bei meinem w211 E270 CDI Bj 2003 270.000  
  
die Kurbelwellen Riemenscheibe,2x umlenkrolle,spanner und ne neue Keilriemen gewechselt.  
seit  dem läuft der Motor sehr schlecht extreme Drehzahlschwankungen im Tacho, Tacho beleuchten  
fängt an zu flackern und Motor macht jaulendes mahlendes Geräusch durch gehend...  
  
  
weiss jedeman was das sein kann ??

...zur Frage

Polo 6n - Treibt der Keilriemen die Wasserpumpe an?

Nabend!

Mein Keilrippenriemen ist porös und macht bei kälte neuerdings Quietschgeräusche. Ich schaffe es erst in ein paar Tagen in die Werkstatt. Nun frage ich mich, ob ich mir einen Motorschaden zuziehen kann, wenn der Keilriemen reißt.

Meine bisherige Internetrecherche hat ergeben, dass dies nur passieren kann, wenn meine Wasserpumpe vom Keilriemen angetrieben wird (häufig übernimmt dies wohl auch der Zahnriemen). Leider weiß ich nicht, wie das bei meinem Fahrzeug ausschaut.

Also, wer weiß was? wo steht das? oder wie kann ich das unter meiner Motorhaube herausfinden? ;-)

Vielen Dank im Voraus! Behne

...zur Frage

Keilriemen wechseln slk r170

Moin, habe einen slk r170, wann bzw bei wieviel Kilometern sollte man den Keilriemen wechseln?

...zur Frage

Audi A3 Lichtmaschine sollte sich der Keilriemen im stand drehen?

Wenn ich den Motor starte sollte sich der Keilriemen drehen odr nicht?

...zur Frage

Gewährleistung bei Auto Kauf ( Gewerblich ) ?

Hallo Leute Ich habe vor 2 Wochen bei Fiat ein Fiat ducato gekauft ( bj 2012) Und heute (nach 2 Wochen) hat das auto einen Motorschaden!
Ich bin zu Fiat gefahren und den mein Problem geschildert Und die meinten das sie das nicht übernehmen würden, da dass Fahrzeug für gewerbliche Zwecke gekauft wurde?
Stimmt das?
Sollte ich zu einem Anwalt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?