zahnriemen gerissen am renault clio 1,2, Motorschaden?

3 Antworten

es kann sein und merkst erst wenn du den neuen drauf hast ob er ohne probleme läuft,bei meinem muss der alle 100 000km gewechselt werden

Wenn der Zahnriemen reißt und es keinen Motorschaden gibt, was könnte man dann erneuern ? Nicht Dein Ernst, oder? Vielleicht den Zahnriemen ? Nur so ne Idee.

Der Renault ist höchstwahrscheinlich kein Freiläufer. Also kann da übel was kaputt sein, muß aber nicht. Kommt drauf an in welcher Position die Ventile waren als der Riemen gerissen ist. Schau halt mal rein (durchs Zündkerzenloch).

Wenn die Ventile Macken auf den Kolben gemacht haben sieht das finster aus.

Aller Wahrscheinlichkeit nach sind die Ventile krumm. Bei normalen Autos würde ich das auch genau überprüfen. Aber mit Clio-Köpfen kann ich Leute tot schmeißen. Da wird nicht überlegt sondern gleich der Kopf gewechselt. Neuer Zahnriemen, Spannrolle und Wasserpumpe sowieso.

Was möchtest Du wissen?