"Kehlkopfkrampf" beim Hund

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe einen Mops. Bei mir klappt es ganz gut, auch wenn es sich merkwürdig anhört, wenn ich der Dicken meinen Zeigefinger in den Hals stecke. Er würgt dann einmal und dann ist es wieder okay. Sollte es beim ersten mal noch nicht geklappt haben, eben noch ein zweites Mal. Klappt bei mir bzw. meinem Mops immer :-)

Das ist ja auch mal ne gute Idee... werd ich beim nächsten Mal gleich ausprobieren. Danke!

0

Wenn es wirklich ein Kehlkopfkrampf ist kann ablenkung helfen. Wenn es ein Trachealkopllaps ist hilft das alles eher weniger.

Ja klar, ich spreche von dem "Kehlkopfkramp" der kein echter Trachealkollaps ist, sondern eben nur dieses "Geröchel" in das sich den Hund hineinsteigert.. und dagegen gibt es ja 1000 Hausmittelchen ;-)

0

Was habt ihr denn für Hunde, dass die sowas bekommen? Was machen die Leute denn, die ihre Kurznasen-Hunde den halben Tag alleine lassen müssen? Dürfen die dann keinen Mops oder sowas haben? Was sagen denn eure Züchter dazu? Ich bin etwas erstaunt über diese Erkrankung. Habe noch nie davon gehört. Lasst ihr eure Hunde dann nie alleine? Naja, wäre bei mir egal, habe eh einen Kranken Hund den ich ungern alleine lasse. Das muss ja eine enorme Einschränkung sein. wie oft kommt sowas denn vor? Würde mich über auskündte freuen, vielleicht bekomme ich ja auch mal einen Hund mit diesem Problem.

:-) Naja es gibt ja mittlerweiolre züchter die wieder Möpse mit Nase züchten.

Ansonsten lies mal unter ÄTrachelkollaps, reversesnoozesyndrom nach.

Trifft auch normalnasige Hunde aus vernünftiger Zucht (Tibi)

0
@Tibettaxi

ok, danke für die Info Tibettaxi. Frage mich nur, was passiert, wenn man ausser Haus ist. Erstickt das Tier dann? Ich werd gleich mal nachlesen.

0
@Neufiliebe

kannte ich auch nicht. Zumindest nicht unter dem Namen. Dachte immer, die Hunde haben sich verschluckt... Jaja, so ist das. Selbst wir lernen immer noch weiter dazu. Das sollten sich die Hundefreunde mal zu Herzen nehmen ;-)))

0
@chynah

du meinst die 20 hundefreunde? läääächter naja, ich bin ganz froh, dass ich noch nicht alle krankheiten kenne...

0
@Neufiliebe

Trachealkollaps kannten wir auch nicht. Wir dachten immer Natalja hat sich verschluckt. Aber letzten Samstag dachten wir sie erstickt. Mo dann sdie Diagnose. Normalerweise trifft das nur übergewuichbtighe, kurznasige Hunde (Natalja ist ein Tibetterier, normale Nase, kein Fett, nur gute Muskulatur. Lediglich vom Alter her passt sie ins chema. Wenn wir es medikamentös nicht in den Griff bekommen dann bekommt sie nen Stand.

0

Hund jedes Wochenende zu einer Hundesitterin abgeben? (Labrador)

Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage an euch, am besten an Hundebesitzer oder Leute, die sich damit auskennen. Wie ist es für einen Welpen/Hund (Labrador), wenn er unter der Woche bei mir (seinem Frauchen) ist und ich ihn sogar mit in die Arbeit nehmen kann, aber ich ihn jedes Wochenende von Freitag Abend bis Sonntag Abend zu einer lieben Hundesitterin abgebe? Ist das ok/egal für den Hund oder ist das schlecht für ihn? Habt ihr vllt. schon eigene Erfahrungen darin gemacht?

Ich danke schon mal im Voraus für eure Antworten!

LG

...zur Frage

Mein Hund bellt und hört nicht auf?

Hallo.

Mein Hund bellt mich aus.

Ich gehe mit mein Hund gassi und er läuft ganz normal an der Leine und zieht nicht. Alles soweit okay 😊 . Doch jetzt das Problem ☝️ ! Mein Hund sieht einen anderen Hund fängt an zu Bellen . Und ich sage ihn NEIN !!! Er fängt an mich anzusehen und bellt mich aus bis ich nix mehr sage. Sage ich nix mehr bellt er wieder auf den anderen Hund solange bis dieser außer Reichweite ist. Danach ist Ruhe. Und er läuft wieder ordentlich und friedlich an der Leine. Ich habe auch schon probiert ihn mit Leckerlies abzulenken wenn er ein anderen Hund sieht doch das hilft auch nicht 🙄. Ich überlege auch schon ob ich ihn nur noch mit Maulkorb laufen lasse damit das gebelle aufhört , aber ob das hilfreich ist glaube eher nicht ! . Solangsam aber sicher weiß ich nicht mehr weiter 😢.

Wer kann mir helfen?

...zur Frage

Hunde nicht wenig haaren

hallo liebe hundebesitzer :)

wir wollen uns einen hund anschaffen, und suchen nach einer rasse die weniger haart als andere, hättet ihr ein paar vorschläge? (am besten mit erfahrung)

danke!

...zur Frage

Was tun um Hund vor Rattengift zu schuetzen?

hallo liebe community,

gestern ist ein guter Freund von meinem Hund gestorben (der Hund von meiner Freundin), weil er Rattengift gefressen hat. Heute frueh kam dann eine Anzeige in dem Gemeindeblatt, dass Hundebesitzer aufpassen sollten, da man viele Stellen mit Rattengift gefunden hat. Nun ja, ich persoenlich bin ja kein Rattengiftexperte... Wie schnell toetet Rattengift einen Hund?? Kann man irgendetwas dagegen machen oder hilft da nur der Tierarzt?? Kann man den Hund irgendwie davor schuetzen ausser richtig gut aufzupassen dass er nichts frisst??

Danke schon im voraus,

eure iloveeverything

...zur Frage

Wie kann ich meinem Hund (Border Collie) das Ziehen an der Leine abgewöhnen?

Mein Border Collie kann nicht vernünftig an der Leine gehen ohne dass er zieht. Wie kann ich ihm am besten beibringen, entspannt zu gehen?

...zur Frage

Kastrations Chip bei Hunden

Mein Border Collie ist drei Jahre, sehr zurückhaltend und vorsichtig anderen Hunden gegenüber. Nun passierte es schon zweimal in der Hundeschule, das er aggressiv auf einen Schäferhund und einen viel größeren Hund (Rasse weiß ich leider nicht) reagierte, er ging richtig auf die los.Nun meinten einige Hundebesitzer ich sollte >Nik, meinen Hund kastrieren lassen. Ich bin aber gar nicht davon überzeugt, habe mich auch im Internet schlau gemacht, das einzige positive an der Kastration ist, das er nicht an Prostatakrebs erkranken würde. Eine alternative wäre für mich der Kastrations-Chip. Auch nicht von überzeugt!!!! Wer hilft mir bei meiner Entscheidung?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?