Kauft ihr noch CD s , wenn ja warum?

17 Antworten

ich kaufe CD's - zwar deutlich weniger als früher, aber etliche pro Jahr sind es auch derzeit noch. Die Gründe sind simpel: die Klangqualität einerseits und vor allem gibt es etliches der mich interessierenden Sachen (noch) nicht zum Download oder höchstens in miserabler Qualität.

Bei Stücken, bei denen die Qualität nur eine untergeordnete Rolle spielt (fürs Auto o.ä.) greife ich gerne auf Downloads im mp3-Format zurück, aber die hochwertige HiFianlage im Wohnzimmer freut sich auch über verlustfrei aufgezeichnetes Material - und meine Ohren dann auch.

Ja, ich kaufe noch CD's und mittlerweile auch wieder Schallplatten.

Ich möchte etwas in der Hand halten, wenn ich Musik höre, von Downloads halte ich nichts.

Das geht jedoch leider zu Lasten des Platztes, denn momentan besitze ich ca. 1600 Tonträger und es werden stetig mehr. 

Plattencover haben oftmals eine bestimmte Individualität. Ein weiterer Grund, Hardware zu kaufen. Zudem habe ich gerne Infos zum Alben zur Hand und "in" der Hand.

Natürlich kaufe ich noch CDs. Die sehen super im Regal aus und es ist einfach schön etwas ''handfestes'' zu haben mit einem Booklet und allem. Das hat man bei einem Download halt nicht. :)

Ich kann auch die Menschen verstehen, die sich die Alben direkt runterladen, aber ich persönlich werde da einfach immer die CD-Variante bevorzugen. 

Was möchtest Du wissen?