Katzenspielzeug aus ausgebürstetem Katzenfell basteln, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe diese (etwas verrückte)  Idee im Laufe der letzten Monate erfolgreich umgesetzt, und verfüge inzwischen über mehrere Filzbälle, die durchaus spielbar sind.

Dazu etwas vom ausgebürsteten Fell zunächst zwischen den Handflächen hin und her rollen, bis eine stabile kleine Kugel entsteht. Weiteres Fell dann nach und nach in gleicher Weise hinzufügen und verdichten.

Eine andere Anwendungsmöglichkeit besteht darin, fremden Besuchern (bei mir war es z.B. auch eine neue Tierärztin) vor der ersten Begegnung eine solche Filzkugel in die Hand zu geben, um den Geruch der Katze anzunehmen. Der Erstkontakt verlief merklich entspannter, als vorher ohne "Katzenfilzkugel".

Viel Spaß beim Filzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenkumpel
16.09.2016, 21:15

Herzlichen Dank für das Sternchen! <freu>

Hast Du inzwischen Erfahrung mit dem Filzen gesammelt, evtl. auch schon anderes Spielzeug gebastelt?

Alles Gute Dir und Deiner Katze!

0

Ja, wenn Du "filzen" kannst, kannst Du ne Kugel oder ein Tier draus machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?