Den Test habe ich auch schon hinter mir, ist allerdings schon 2-3 Jahre her. Da wurde das Lactosepulver in Wasser aufgelöst und das musste ich dann trinken. Vorher wurde mir Blut abgenommen und nachdem ich das Gemisch getrunken habe, alle 30 Minuten ist mir in den Finger gestochen worden und darüber wurde dann Blut abgenommen. Ich fand das es sehr eklig geschmeckt hat und es fühlte sich so an als wenn man Sand im Mund hat.

...zur Antwort

Hallo Sophie,
Ich kenne dein Problem nur zu gut. Wenn ich Getränke trinke die Kohlensäure enthalten habe ich auch deine ganannten Beschwerden, bei mir zieht es allerdings noch bis zum Kehlkopfbereich runter. Das habe ich auch schon mein lebenlang. Ich verzichte auf Kohlensäurehaltige Getränke und ehrlich gesagt vermisse ich die auch gar nicht ohne schmeckt eh alles besser

...zur Antwort

Ich behandel meine Aphten immer mit dem Kamistad Gel aus Kamillenblüten das gibt es in der Apotheke. Das trage ich dann mit einem Wattestäbchen auf, das betäubt die Stelle für ein paar Stunden, danach trage ich das so oft wie nötig auf.

...zur Antwort

Wenn ich an deiner Stelle wäre würde ich die OP nie im Leben machen lassen. Denn in den meisten Fällen treten starke gesundheitliche Probleme auf, die vorher noch nicht mal da waren. Ich habe seit vielen Jahren starke Kieferprobleme CMD und mehrere Zahnärzte wollen mir den Kiefer aufbrechen um den zu richten, wie bei dir, aber meine Kieferorthopädin hält da überhaupt nichts von, da diese OPs am Kiefer fast nie etwas bringen außer Beschwerden. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Viel Glück für deine OP

...zur Antwort

Ich hatte schon 3 mal einen Tennisarm und sollte 1 Woche lang Schmerzgel auftragen und eine Bandage tragen. Die Bandage habe ich nur zum schlafen/duschen abgemacht. Nach ca 2-3 Monaten war es wieder weg. Ich habe mein Arm trotzdem immer bewegt, bleibt mir bei meiner Arbeit auch nichts anderes übrig.

...zur Antwort

Du solltest aufjedenfall zum Orthopäden gehen, denn nur der kann sagen woher deine Beschwerden kommen. Wenn ich Nacken/Schulterschmerzen habe (meistens durch Verspannungen) lege ich mir ein warmes Körnerkissen auf die schmerzende Stelle und nehme bei starken Schmerzen Ibuprofen oder Novalgintropfen. Oder ich reibe die schmerzende Stelle mit Voltaren Schmerzgel ein. Was mir gut hilft ist das Tapen der Nacken/Schultermuskulatur mit den sogenannten Kinesiotapes. Dadurch lockert sich die Muskulatur und die Schmerzen lassen nach. Gute Besserung

...zur Antwort

Eine rohe Zwiebel drauf halten bis sie eingetrocknet ist. Sonst fenistil gel und bei mir hilft sehr gut Globuli apis mellifica (homöopathisches Mittel) das gibt es in unterschiedlich starken Potenzen. Lass dich dazu in der Apotheke beraten. Und aufjedenfall so schwer es auch klingen mag nicht am Mückenstich kratzen sonst wird es nur noch schlimmer.

...zur Antwort

Ich benutze von Lidl Coshida Katzenstreu (Klumpstreu) ich bin damit sehr zufrieden. pro Packung kostet es auch nur 2,99€ für 6 Liter

...zur Antwort