Katzenplage auf Bauernhof, was tun?

4 Antworten

Mit dem nächstgelegenen Tierschutz ausseinandersetzen, Babys und Mütter anfüttern und mit einer Falle einfangen, dann kastrieren.

und wenn möglich wieder an Ort und Stelle aussetzen, scheint als hätten sie es gut da.

0

Tierschutzverein anrufen und um Unterstützung bitten. Die können die Katzen einfangen.

Anfüttern, einfangen, kastrieren lassen.

Zur Not Hilfe beim Tierschutzverein anfordern.

Oder nen Katzenhassenden Wachhund anschaffen. Der regelt das.

Habt ihr nen Jagdschein? Wenn ja, könnt ihr das Problem selbst lösen.

Ansonsten mit Tierschutzverein in Verbindung setzen damit die euch helfen die zu fangen.

Habt ihr nen Jagdschein? Wenn ja, könnt ihr das Problem selbst lösen.

Super Antwort: Typen wie dich sollte man auch "abknallen"!

2

Dass man sich damit strafbar macht, ist dir unterbelichtetem Menschen wohl nicht bekannt. Mein aufrichtiges Beileid an dein Umfeld.

2

schade tut dummheit ned weh.. den kreaturen wie dich würd ich gerne leiden sehen

1
@Blacksnow87

Und ich seh gerne Tiere sterben. Gleicht sich alles aus ;-). Werd mal locker und reg dich nicht wegen jeder Kleinigkeit auf

0
@Schmand2001

So emotional verrohten Krüppeln, deren Lebensinhalt aus brutalen Horrorfilmen zum Aufgeilen besteht, möchte ich mal in der Realität gegenüberstehen ...... da gäbe es dann Horror vom feinsten, aber in ECHT!

0
@snowshoe

Oh jetzt habe ich aber Angst. Ich schlottere schon. *ganzganzganzganzvielAngsthabentut* X-D

0

Was möchtest Du wissen?