katzenkrankeit fip und die anderen katzen und ich bin auch noch schwanger hilfe..

3 Antworten

Das tut mir echt leid! Habe selbst zwei noch sehr junge Katzen durch FIP verloren :( Angesteckt hat sich bei meinen Krankheitsfällen aber keine von meinen anderen Miezen. Ich denke, da spielt aber auch ein wenig Glück mit rein. Wenn sich deine Katzen zum Beispiel sehr oft gegenseitig geputzt haben, ist das Ansteckungsrisiko erhöht. Oder wenn sie versehentlich in einen Haufen im Katzenklo treten und das Malheur von der Pfote dann wieder ablecken... Von einem Test beim TA kann ich aber nur abraten. Der ist 1. nicht gerade billig und sagt 2. so gut wie nichts aus. Denn gemessen werden kann nur der Titer im Blut. Und da über 90% aller Katzen den FIP-Titer im Blut haben (aber nur bei wenigen Prozent die Krankheit dann auch aktiv wird) würde dich das wahrscheinlich nur verrückt machen. Verhindern kann man einen Ausbruch von FIP ohnehin leider nicht. Beobachte deine Miezen also genauer, achte auf ungewöhnliches Verhalten und separiere sie im Zweifelsfall von gesund scheinenden Katzen. Vermeide Stress, der gilt als einer der Hauptauslöser für FIP. Wegen deiner Schwangerschaft würde ich mir aber keine Sorgen machen. FIP ist keine Zoonose, also nicht auf den Menschen übertragbar.

fip überträgt sich überhaupt nicht direkt, nur corona :( mein beileid

0

mein beileid :(

fip ist eine grausame sache für katzen und völlig ungefährlich für menschen. weder für dich noch für dein kind besteht irgendeine gefahr durch das virus. es ist katzenspezifisch..

fip selbst überträgt sich nicht direkt. fip entsteht wenn corona mutiert, corona ist ein leichtes magen-darm-virus und für sich völlig harmlos. meist bemerken halter eine infektion nichtmal. mutiert es entsteht fip, was leider imemr tödlich verläuft :( die mutierten viren verlassen eine katze alelrdings nciht freiwillig

corona werden deine anderen katzen nun vermutlich auch haben. ob corona mutiert oder nicht wird sich zeigen. es geschieht vergleichsweise selten, so gut wie jede katze in europa hat oder hatte mal corona aber an fip sterben tut nur ein kleiner teil

weile faktoren zur mutation führen ist leider unbekannt :( man ist sich recht sicher dass ein anderweitig beschäftigtes oder geschwächtes immunsystem (zb durch chronischen schnupfen oder sowas) oder stress eine rolle spielen.

danke dir sehr hilfreich naja den magen darm virus hatte er dann wahrswcheinlich der hat vor 4 tagen paarmal gebrochen hat dann auch was vom TA gegen die übelkeit gespritzt bekommen und geschwächt war sein imunsystem auch da er vor 9 tagen an der pfote zusammengeflickt werden musste da hatte er auch fieber wir haben aber die entzündung in der wunde dafür verantwortlich gemacht. irgendwie alles doof gelaufen wenn das mit der pfote nicht gewesen wäre..... aber wenn er das fip wirklich hatte und es nicht heilbar ist, dann spielt die pfote vorher auch keine rolle :(

0

SCHEI!!! Das tut mir Leid. FIP wurde dann aber sehr spät erkannt oder? Ich meine mal gelesen zu haben dass Tiere damit sehr alt werden können, wenn sie entsprechend medikamentiert werden. wie auch immer, das ist sehr traurig!

Lass in jedem Falle die anderen Katzen ebenfalls checken und dein FA kann heute nachmittag auch noch aktiv werden.

vom auftreten der syptome bis jetzt heute waren es grade mal 4 tage. am sa wurde das noch nicht erkannt was es ist. leider. verläuft aber meist tödlich diese krankheit.

0

fip tötet meist inenrhalb von 2 wochen, oft innerhalb weniger als 4 tagen. die katzen bauen rasant ab. ich hab mal von einer gelesen die ganze 4 wochen durchgehalten hat.. aber mehr auch nicht. das unumstößliche todesurteil ist es aber leider immer

der sog "fip-titer" ist eigentlich ein coronavirentiter, bedarf keiner behandlung und ist kein indiz dafür ob die katze mal fip bekommen wird oder nicht. die meisten tierheimkatzen haben nen coronavirentiter, ebenso viele katzen aus mehrkatzenhaushalten. hat was mit hohem infektionsdruck zu tun. der coronavirentiter sagt aber nur aus dass die katze antikörper gegen corona entwickelt hat-nichtmal unbedignt dass noch coronaviren in der katze sind. fip entsteht erst wenn corona mutiert, dann allerdings ist es ein schnelles todestureil :(

2
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?