Katzen verrichten Geschäft im Garten-was tun?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Blumen- oder Gemüsebeeten (und auch im Zimmer auf Teppich!) wirken Gewürznelken hervorragend. Katzen wollen diesen Geruch nicht und meiden die Stelle sofort. Ob es auch im Gras wirkt, weiß ich leider nicht. Versuch es doch einmal. Wenn Du so ein Häufchen weggeräumt hast, auf die Stelle eine kleine Handvoll Gewürznelken verstreuen. Müsste bei Regen öfters erneuert werden. Meine Katzen gehen im Winter im Garten auf den Rasen, da der Boden unter den Büschen gefroren ist. Da habe ich auch keine Freude, aber die Bescherung lässt sich leicht wegräumen, da sie auch friert. Ich wünsche guten Erfolg

Mein Vater hatte dasselbe Problem und ist irgendwo im TV drüber gestolpert dass Katzen Angst vor Salatgurken haben - ja das haben wir auch gedacht als er davon erzählte aber der Leidensdruck war so groß dass er zwei Salatgurken kaufte und sie jeweils mit einer Kordel an die Wäscheleine hängte so dass sie im Wind schaukeln...

Er hat die Katzen noch 2-3 mal gesehen aber sobald sie in die Nähe der Gurken kamen gaben sie Fersengeld!

Mein Vater kauft jetzt jede Woche zwei Gurken und hat einen kackfreien Garten :D

Hast du schon diese "Verpiß-dich-Pflanzen" ausprobiert? Die gibt es in jedem guten Blumenfachmarkt. Sollen für die Katzen unangenehm riechen, sodaß sie diese Stellen meiden.

Die bringen leider überhaupt nichts! Habe ich schon mehrfach vergeblich versucht!

0

Was mögen Katzen nicht?

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: In der Nachbarschaft gibt es eine Katze die mit Vorliebe ihr "Geschäft" in unserem Garten erledigt und diesen dann dadurch regelrecht umgräbt. Hab ihr eine Idee was wir machen könnten damit der Garten für die Katze unbeliebt wird? Versteht mich nicht falsch, ich liebe Katzen, nur will ich diese Umgraberei verhindern indem sie gar keine Lust mehr auf diesen Platz hat... Gibt es zum Beispiel Pflanzen deren Geruch für Katzen eklig ist? Bin für jeden Rat offen (außer wenn es darum geht, der Katze weh zu tun!!)...

...zur Frage

Wie kann ich Nachbars Katzen abhalten, in meinem Garten ihr Geschäft zu verrichten?

Habe ja prinzipiell nichts dagegen, wenn unser Labrador-Welpe Katzenkot nur nicht als eine Delikatesse ansehen würde... 'würg' :-(

Die beiden jungen Kater (9 Monate) gehen immer zu den gleichen Plätzen in meinem Blumenbeet. Kann ich das was hinpflanzen oder streuen, was sie nicht mögen (natürlich ungiftig!!!), aber meinem Hund nicht schadet? Danke ;o)

...zur Frage

Garten voller Katzenkot - was tun?

Hallo!

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wir finden in unserem Garten jeden Tag neue Kot-Haufen. Eigentlich können es nur Katzen sein, da in unserer Nachbarschaft fast jeder eine Katze hat und die Haufen teilweise auch eingebuddelt sind.

Langsam aber sicher nervt die Sache! Gibt es etwas, das man dagegen unternehmen kann?

...zur Frage

Katzen raus/rein Wohnung?

Hallo liebe Tierfreunde

Mal wieder ne Frage zur Katzenhaltung. Sorry der Text wird ziemlich lang, ich hoffe ihr lest ihn trotzdem:

Wir haben vor knapp 2 Wochen zwei süsse Babykätzchen (damals 12wochen alt) geholt. Wir wohnen in einer 105m2 grossen Erdgeschosswohnung mit Garten. Momentan sind die beiden natürlich noch Wohnungskatzen und können nicht raus. Wir haben zwei Katzenklos im Badezimmer, die sie auch super benutzen.

Sobald die beiden aber alt genug sind, wollen wir sie rauslassen. Da wir aber in einer Mietwohnung wohnen, können wir keine Katzenklappe bei der Glastüre zur Terasse/Garten anbringen. D.h., die beiden können nur raus wenn wir ihnen aufmachen, und auch nur wieder rein, wenn wir öffnen.

Da wir aber beide 100% arbeiten (deshalb haben wir uns auch 2 Katzen geholt, damt sie nicht alleine sind), sind wir den ganzen Tag nicht zuhause. Wir spielen jeweils am morgen ne gute halbe Stunde mit ihnen und geben ihnen fressen. Am Mittag geht meine beste Freundin, die im Geschäft neben unserem Wohnblock arbeitet hin, und spielt nochmal mit ihnen, damit sie ein wenig Beschäftigt sind. Wir haben zudem viel Spielzeug und einen grossen Katzenbaum. Am Abend sind wir gegen 17:00 Uhr zuhause und spielen wieder ganz viel mit ihnen. Sie werden also artgerecht gehalten.

Unsere Frage ist nun aber, wie wir das mit dem rausgehen am besten regeln?
Wir dachten daran, sie am morgen nach dem spielen rauszulassen, und dann erst am Abend wenn wir heimkommen wieder rein. Dann müssten sie allerdings bei jedem Wetter draussen sein. Evt. würden wir eine grosszügige Hundehütte umfunktionieren, eine Katzenklappe anbringen und unsere Katzen chipen damit nur sie rein kommen. Dann hätten sie einen warmen Rückzugsort mit Futter und Platz zum schlafen den Tag über. Und am Abend könnten sie wieder in die Wohnung zu uns kommen.

Dann ist aber die Frage, wie wir die Nacht regeln? Drinlassen ohne das sie raus können? Dann brauchen wir in der Wohnung trotzdem noch ein Katzenklo... Das wollen wir eig. vermeinden, damit die Katzen ihr Geschäft draussen erledigen...

Was haltet ihr davon? Gibt es Experten die wissen, ob das eine gute Idee ist? Oder habt ihr andere Vorschläge für uns? Wir freuen uns über jeden Hinweis und Tipp! Aber bitte freundlich bleiben. Wir wollen das Beste für unsere beiden Schätze!

...zur Frage

Garten als Katzen-Toilette. Was dagegen tun?

Unser Garten entwickelt sich in der letzten Zeit offensichtlich zunehmend zur Katzen-Toilette für die Katzen der Nachbarschaft.

Jeden Tag finde ich einen oder mehrere Kot-Häufchen, manchmal auch Haufen, manche davon eingebuddelt und manche offen auf dem Erdboden (also vermutlich von mehreren verschiedenen Katzen).

Kann man dagegen etwas tun, denn so allmählich nervt (und ekeln sowieso) das!?

Danke!

...zur Frage

immer Katzenscheisse im Garten - was tun?

ich wohne in einem reiheneinfamilienhaus in mitten einem wohnquartier. rund um uns herum wohnen leute mit Katzen und immer machen sie ihr geschäft bei uns im garten. wer kann mir sagen was ich gagegen tun kann? kaffeesatz und pfeffer habe ich schon bis zum abwinken gestreut - ohne erfolg. ich bin echt verzweifelt jeden morgen muss ich zuerst den rasen durchkämmen bevor ich die kinder nach draussen lassen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?