Katze zittert im Schlaf HILFE :(

4 Antworten

Wenn Deine Katze das ausschliesslich macht, während sie fest schläft, kann es sein, dass sie träumt.

Beobachte Deine Katze mal, wenn sie nur am Dösen ist, ob sie das dann auch hat. Falls ja, solltest Du Deine Katze vielleicht mal von einem Tierarzt untersuchen lassen, um sicher zu sein, dass es nichts Ernstes ist.

Das bin ich von allen meinen Katzen gewöhnt, seit 30 Jahren. Sie träumen von der Jagd oder davon, gejagt zu werden, oder vom miteinander spielen, was auch immer, jedenfalls rennen sie im Traum, dann zappeln die Glieder.

Nur wenn du früher schon beobachtet hast, daß die Katze lebhaft träumt, vielleicht auch Geräusche macht, und jetzt ist es auf einmal ganz anders, sieht vielleicht wirklich wie krankhafte Zuckungen aus, dann bring sie lieber zum Arzt.

11

naja es sieht süß aus xDDD eig. macht sie das erst seit hmm 1-2 monaten soviel ich noch weiß ....

0

es ist gar nicht mal selten das seion haustier epileptische anfälle hat und man merkt es nicht!! es sind dann epileptische anfälle wenn:die zuck-beweguingen rythmisch sind,die extremitäten(gliedmaßen)gestreckt sind,die katzte nicht ansprechbar ist(d.h.wenn man sie leicht anstupst),und wenn sie danach weiterschläft-wegen erschöpfung

ein symptomatischer krankpfanfall oder epileptischer anfall ist eine sehr hohe körperliche ansträngung!!deshalb schläft man danach sofort ein(mensch auch!)weil der körper sich erhohlen muss!!geh auf jeden fall zum arzt,nimm es mit kamera auf und beschreibe es gut und vorallem!!macht sie dabei geräusche!??!!?

11

nein keine geräusche ... er ist grade unter meiner bettdecke und zuckt die ganze zeit das wird manchmal schnell und doll .......

0
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?