Katze vor 4 Tagen Kastriert nun knabbert sie an den Fäden?


10.03.2020, 00:30

So sieht sie jetzt aus

 - (Katze, Haustiere, weiblich)  - (Katze, Haustiere, weiblich)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wunde sieht soweit Gut aus.

Solange kein Blut kommt ist alles OK.

Selbst auflösende Fäden brauchen mindestens 7 Tage, bis Sie anfangen sich Aufzulösen.

Und Ich spreche aus Erfahrung durch Kastration meiner Hünden und selber 5 OP's an linken Sprunggelenk.

Okay das Beruhigt mich schon mal ganz schön :3 Dankeschön :3 und ich hoffe dir geht es besser :)

0
@CountD

Naja, durch den komplizierten Bruch habe Ich mein Lebenslang Dauerschmerzen.

Hätte nach meinem Rollerunfall für Mich auch Schlimmer ausgehen können.

Aber passt schon.

0

Sieht zu aus und nicht entzündet, was willst du mehr

Das sieht gut aus und nach 4 Tagen kannst Du die Katze auch dran lecken und knabbern lassen.

Bis jetzt war das bei allen meinen Mädels so und es gab noch bei keiner Probleme.

Wenn da was an deinem Bauch wäre, dann würdest du wahrscheinlich auch daran rumfummeln.

Wenn du Angst hast, dass die Katze die Fäden zu früh löst: einfach immer den Tierarzt anrufen. Um die Meinung eines Experten zu haben.

Wir können dir alles mögliche erzählen. Ahnung hat nur jemand, der es gelernt hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Liebe CountD, hast du schon mal versucht deiner Katze eine Halskrause anzulegen, sodass sie nicht mehr an die Stelle am Bauch gelangt? ;)

LG Susanne

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?