Katze vermutlich eingesperrt!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hmm, da Katzen vor dem Gesetz als "Sache" gelten, liegt hier, sollten die Nachbarin die Katze tatsächlich reingelassen und dann absichtlich eingesperrt haben, eig. sogar ein Diebstahl vor... Ich würde noch eine Weile abwarten, ob die Herrschaften nicht doch noch nach Hause kommen und du mit ihnen reden kannst und verlangen kannst, dass sie dir deine Katze auf der Stelle wiedergeben. Ansonsten zur Polizei gehen und Anzeige wegen Diebstahl erstatten. Dürfte auch kein Problem sein, nachzuweisen, dass es wirklich deine Katze ist, da das Tier ja tättowiert ist. Alles Gute und lg

Vielen Dank für den Stern! Ich hoffe, ihr habt die Katze wiederbekommen? lg minafin

0

als erstes mit den nachbarn reden. dass du deine katze suchst und ob sie sie gesehen haben. mit foto

wenn du deine katze wiederhast dringend chippen wenn nicht geschehen. und registrieren. soltle es zu nem besitezrstreit kommen gewinnst du so weil du beweisen kannst dass es deine ist

wenn keiner zuhause ist den hausmeister fragen (sowas habt ihr doch?) der hat vermutlich nen universalschlüssel. könnt ihr die katez von draußen oder vor der türe hören?

Er hat bereits ein tätowirung im ohr!

0
@marius322

dann registriert ihn damit bei tasso falls ncihtgeschehen :)

den chip würd ich bei gelegenheit zusätzlich setzen lassen. die tätowierung verwischt manchmal, der chip ist sicherer... und das kann man beim arzt einfach per spritze machen lassen.

0

Er hat bereits ein tätowirung im ohr!

0

rufe sie an und frage sie ob du das hausbetreten darfst falls sie einen ersatz schlüßel haben. oder gehe vielleicht zur polizei und frag da nach ob sie mit deren hilfe das haus durchsuchen könnenn denn immerhin könnte die katze sterben, verzweifle nicht, es ist eine grausame vorstellung.

Ich würde da hin gehen und klingen und fragen, ob sie deine Katze gesehen haben, da sie nicht nach hause kommt. Wenn sie wirklich da ist würde ich denen ganz deutlich klar machen, dass es so nicht geht. Wenn gar nichts hilft, kannst du deine Nachbarn verklagen. Das würde ich notfalls androhen und auch machen wenn die dann immer noch nicht einsichtig sind. Aber geh erstmal hin und rede mit denen.

Wie gesagt ist nich so einfach wenn keiner da ist

0

Polizei rufen.. :D ich mein wenn die katze dort ist dann ist die ja auch schon langsam am durchdrehen & verhungern :s

Danke Leute ! Bin mit der Polizei in die Wohnung und da hab ich die Katze dann gefunden. Der Tierarzt hat festgestellt das die Katze fast verdurstet und verhungert wäre.

                                                            Danke !!!!       LG Marius

Na dann habt ihr ja nochmal Glück gehabt!! Gott sei dank! lg :)

0

Geh doch einfach mal rüber und frag ob die Katze bei denen ist?Vielleicht siehst du sie oder hörst sie dann!

Zur Nachbarin gehen, dort klingeln und sie darauf ansprechen.

Da macht keiner auf bzw. ist keiner da

0

Da ist keiner Zuhause !!! schon seit Heute Morgen

Klopf bei den Nachbarn und frag, ob du deine Katze wiuederhbaen darfst ^^

die frau darauf anreden ...

Frag doch einfach beim Tierschutzverein nach, die wissen Euch zu helfen.

Was möchtest Du wissen?