Katze und Kater in Rolligkeit zusammenführen... klappt nich so ganz!?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, mein Katerchen BKH war auch eine Weile Deckkater, aber da wir hier noch 2 eigene Katzendamen haben, haben wir ihn dann immer zu den "willigen" Damen gebracht. Er war immer 3-4 Tage dort. Wir hatten uns vorher per Vertrag zusichern lassen das dort gut auf ihn aufgepasst wird und haben ihm sein Körbchen mitgegeben, das er eine ihm bekannte Rückzugsmöglichkeit hat ;). Es ist immer gut gegangen und er ist viele Male "Papa" geworden. Einfach Geduld haben dann wird das schon :).

ich hab jetzt mal die als hilfreicheste ausgezeichnet, weil deine anderen nur kommentare dazu waren, aber die hilfreichesten antworten waren. du verstehst schon. :D

0

Habe eine frage. Meine Katze ist beim deckkater.. Wenn er aufspringt was er darf ist noch alles gut. Wenn er ableiten will legt sie ihr Becken zur Seite und er schafft es nicht. Was können wir tun?

bei BKHs ist das nicht ungewöhnlich. sorry, wenn ich das sage, aber wir haben in den 80igern BKHs gezüchtet, und die waren damals schon so degradiert, dass wir die kater selbst draufsetzen mussten.

ich würde das nie mehr tun. wenn sich da von alleine nichts tut, dann lasst es. die tiere sind dann nicht soweit, oder es fehlen hormone, oder sie passen nicht zusammen.

die katze sollte übrigens zum kater kommen.

das problem ist, dass wir hier noch einen schwarzen "straßenkater" haben, der kastriert ist und die katze nicht mag, soll ich den einfach abschieben? es sind 2 wohnungskater und der schwarze greift die katze permanent an, wir hatten keine andere wahl...

0
@dienirvana

der erste kommentar von mir, sollte eigtl ein kommentar für emma sein.... ;)

0
@dienirvana

Wenn man züchtet, hat man ein extra Deckzimmer, wo sich Kater und Katze ungestört begegnen können oder man separiert sie in einem anderen Zimmer. Der Deckakt wird einem nicht entgehen, selbst wenn man nicht daneben sitzt, was ich sowieso total schrecklich finde. Es hört sich so an, als würdest Du nur einen Deckkater und kein eigenes Mädchen halten. Das ist im übrigen von den Vereinen untersagt, es sei denn, der Deckkater lebt nur bei Dir und gehört eigentlich einer Züchterin, die ihn für ihre Katzen nutzt.

0
@emma69

Das was "Vereine" so alles untersagen... Nicht jeder kann sich einen Kater bzw. eine Katze mit Stammbaum leisten oder viel wichtiger, nicht jeder will so ein Tier, weil sie teilweise derart überzüchtet sind das sie enorm krankheitsanfällig sind! Wir haben ein eigenes Zimmer für unsere Katzen und wir haben auch eine Wurfkiste gebaut, was unsere sibirische Waldkatze nicht davon abgehalten hat ihr Jungen im Hundekörchen zu bekommen, nichts desto trotz geht es allen gut sie sind kerngesund. Katzen sind sehr eigensinnig, als Züchterin müsstest du das wissen;). Ich für meinen Teil finde es irgendwie abartig 500Euro oder mehr für eine Katze/Kater mit Stammbaum auszugeben, ich finde es auch furchtbar wenn Katzen für irgendwelche Ausstellungen gedrillt werden. Die Ausstellungen sind was für die Herrchen und Frauchen die Tiere haben NULL davon, meine Meinung und wenn ich deinen letzten Satz lese weiss ich wiedermal was ich von sogenannten Züchtern zu halten habe, eine Kater der von der Züchterin als "Nutztier" für ihre Katzen gehalten wird, das spricht Bände... Ich finde das immer so knuffig, anderen Vorschriften machen und ein schlechtes Gewissen einreden, aber selbst die Tiere als "Nutztier" halten um den eigenen Profit zu steigern....

0

Ist das Normal das meine Katze so oft Sex hat?

Hallo, meine Katze (10 Monate) hat Besuch von einem Deckkater bekommen. Zuerst hatte meine Katze Angst vor ihm uns hat ihn angefaucht doch nach 1 Woche versuchte der Kater immer wieder sie anzuspringen dass gefiel ihr zwar nicht aber sie hat sich auch nicht gewehrt. Jetzt haben sie zusammen 4-5 mal Sex am Tag ich habe mich da noch nicht eingemischt weil ich mir nicht sicher bin ob das Normal ist. Sie knurrt auch oft aber sie streckt selbst ihren hintern in die Höhe. Sie rollt sich auch danach was ja normal ist. Meine Frage ist das Normal? Katze: Bkh silber tabby Kater: Bkh blau

...zur Frage

habe heute meine zwei kater(einer Kastriert)baden müssen da beide extrem gestunken haben,jetzt sind beide sehr agressiv und fauchen sich an.was kann ich tun.?

...zur Frage

Reicht es nur den Kater zu kastrieren?

Wir haben einen Kater und eine Katze(Geschwister, beide 5 monate ) und haben heute gesehen dass der Kater die Katze "besteigen" wollte. Wir wollen gleich nächste Woche zum Tierarzt zum Kastrieren! Jetzt zur Frage: reicht es wenn man nur den Kater kastriert oder muss die Katze auch?

...zur Frage

Ich hab einen reinrassigen BKH kater und eine BKH katze aber ich will nicht das sie kitten bekommt

Ok also...ich hab einen echt wunderschönen reinrassigen BKH Kater (black-silver-shaded) und eine wunderschöne auch reinrassige tricolor Katze. Beide haben echt "adeliges" Blut. Auch die Elterntiere waren bei beiden Gra.Champions. nun ja jetzt die Frage: Als wir unsere Katze bei der Züchterin abgeholt haben und ihr gesagt haben, dass wir noch einen schönen BKH kater in black silver shaded zu hause sitzen haben und gefragt haben, was wäre wenn meine katze kitten bekommen würde, meinte sie, dass wir das nicht machen sollten, weil die Farben man nicht verpaaren/mischen sollte. Allerdings wollen wir, dass unser kater einmal kitten "zeugen kann" aber dann halt nicht für unsere katze... Kann man da denn im Internet nach etwas suchen wo dann eine züchterin oder halt einfach ein mensch will, dass ihre bkh katze kitten bekommt und einen kater sucht? Oder wie geht das? ich find nur überall wo Menschen Katzen ABGEBEN wollen aber wir haben schon 2!!! Oder halt einen Deckkater... Wisst ihr vielleicht was man im Internet eingeben soll oder könnt ihr mir bitte etwas verlinken? wäre euch seeeehhhhr dankbar :)

PS: Bitte keine Antworten wie "es gibt genug heimlose Tiere" oder sowas...Ich weis das auch aber ich seh immer wieder im Internet das es echt keine reinrassigen BKH kitten gibt. wisst ihr wie lange wir unsere 2 Katze gesucht haben?! überhaupt haben wir sie nur durch unsere ersten Züchter gefunden... Bei sinnvollen Antworten würde ich mich sehhhhr freuen...;))) LG catgirl3000

...zur Frage

Deckkater bkh?

Hey, gleich kommt der Deckkater meiner Katze zu uns, da meine Katze rollig ist. Der deckkater kennt doch die Umgebung nicht und meine Katze ist etwas aggressiv anderen Katzen gegenüber. Muss ich mich Sorgen, dass sie sich gegenseitig angreifen oder so?

...zur Frage

Rollige Katze, kastrierter Kater

Die Frage ist: Hört die Rolligkeit der Katze auf, nachdem sie von einem kastrierten Kater, der noch weiß wie das geht, gedeckt wurde?

(ib4 Katze kastrieren lassen)

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zur Katzenzucht und Rassen im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?