Katze mit Katheter zu Hause, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ruf doch einfach mal den Tierarzt an und frag, ob es selbstauflösende Fäden sind, denn dann könnte Dein Kater die selber weg bekommen, sonst würde ich nochmal zum TA gehen, oder versuchen, mit ner Nagelschere die Fäden aufzuschneiden, falls der Kater sich das gefallen lässt.

Ich persönlich würde dem Kater auch kein Trockenfutter mehr geben, sondern nur noch hochwertiges Nassfutter, denn die meisten Katzen trinken viel zu wenig, um sich von Trockenfressen ernähren zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atze1887
09.09.2016, 10:45

Das habe ich vorhin getan. Ich lass mir jetzt ne Nagelschere von Muddern bringen. Alles nach Absprache mit dem Tierarzt natürlich,  er hat mir auch gesagt, wo ich schneiden soll. Vielen Dank erstmal für die Antworten :)

1

Kannst du die Fäden nicht wegtun...wegschneiden? Würde er es zulassen?

Ansonsten musst du morgen halt noch mal zu der Blitzbirne...;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atze1887
08.09.2016, 23:39

Ich bin gerade auf den selben Gedanken gekommen, nur ist der Schere eindeutig zu groß, muss ich morgen mal ne Nagelschere holen, denke, er würde sich das gefallen lassen, ja

0

Was möchtest Du wissen?