Katze liegt komisch da

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Katzen nehmen manchmal sehr komische Stellungen ein, bei denen sie sich aber anscheinend ausgesprochen wohl fühlen. Ich wundere mich auch manchmal über meine Kater, die überwiegend auf dem Rücken liegen, Hinterbeine weit gespreizt in die Luft, aber der Kopf und Oberkörper zur Seite und die Arme seitlich oben, wobei sie meist noch wie die Weltmeister schnarchen. Ich bekomme manchmal nur alleine vom Hinschauen Rückenschmerzen, aber den Katzen ist es anscheinend wohl dabei.

Das ist doch nicht schlimm.^^ Wenn sie so bequem liegt, lass sie halt. :) Wir liegen doch auch nicht immer gleich da und Katzen haben eben viele bequeme Stellungen. :) Mein Kater liegt auch immer ganz verdreht da. Die Hinteren Pfoten ausgestreckt, wie bei deiner Katze und die vorderen Pfoten am Katzenkörper entlang ebenfalls nach hinten ausgestreckt. Am Anfang bin ich ganz erschrocken! Ich dachte, dass er sich irgendwas gebrochen haben muss, aber das ist ganz normal.^^ Meine Mutter rief mich ebenfalls einmal lautstark durchs Haus, mit erschrockenem Blick guckte sie mich an, bis ich ihr deutlich machen konnte, dass ihm wirklich nichts fehlt.^^ Meine Katze lag ebenfalls mal komplett verknotet da. Ichhabe schon befürchtet, dass sie später Probleme haben wird aus der Stellung wieder aufzustehen. grins Aber es gab nichts dergleichen.^^

Isst sie normal und trinkt sie normal ? Wenn ja vielleicht gefällts ihr so zu liegen ;). Genauso liegt doch auch jederMensch anders :). Mein Hund liegt auch seit er klein is soo :). Solang sie sonst fit is,ist alles okai :D

Katzen legen sich oft seltsam hin. Die machen es sich gemütlich. Hat eine Katze ihre Lieblingsposition gefunden, wird sie sich immer wieder so hinlegen.

Meine beiden Kleinen liegen auch oft ganz bekloppt da. Auf dem Rücken, Beine über Kreuz etc. :-)

Solange deine Katze keine Probleme beim Laufen hat, ist alles in Ordnung!

Katzen haben nun mal eben ihre Gemütlichkeitsstellungen. Meiner liegt gerne im Sessel. Aber nicht so wie man vermutet ganz normal auf den Bauch. Nein, er findet es viel schöner sich auf den Rücken zu legen und gibt alle viere noch oben von sich. Den Kopf legt er dabei meistens zur Seite und schläft dabei ne Runde.

süß ^^

0

Was für uns ungemütlich und manchmal wie Dehnübungen aussieht ist für eine Katze die gemütlichste Position überhaupt...

Außer das mit den Hinterbeinen klingt das normal. Beobachte mal, wenn sie aufsteht, ob deine Katze normal laufen kann

Vor kurzem hast du hier die Frage gestellt, was du mit deiner katze tun sollst, weil sie seit 2 Tagen nichts mehr frisst und davo massiv Würmer hatte.

Wie wäre es denn, wenn du, anstatt hier auf der Plattform, diese Fragen wenigstens mal beim Tierarzt stellen würdest ??? Oder stellst du hier so lange Teilfragen zu deiner Katze, bis dir von allen Seiten bestätigt wirde, dass siie kerngesund, nur ein bisschen "schrullig" ist, weil sie sich halt immer so merkwürdige Liegepositionen einfallen lässt ?

genauso liegt meine Katze auch immer --- das ist ihre Ruheposition ^^

Katzen können sich ganz verrückt hinlegen

Sie entspannt sich. Katzen verbiegen sich gern und relaxen so.

Tja, sie machen es sich halt gemütlich, auch wenn es für uns ungemütlich aussieht :D

Weil sie sich so wohlfühlt.

Was möchtest Du wissen?