Katze liegt auf dem Bauch,Hintern nach oben, "miaut"

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viel Spaß, sie ist rollig. Heute Nacht werden alle Kater aus der Umgebung von 8 Km bei Dir vorm Fenster sitzen, sich raufen und Deiner Katze ein Ständchen singen. Sie wird es erwidern. Wünsche Dir eine angenehme Nacht. Was soll der Arzt tun? Er kann sie nur kastrieren, wenn es wieder vorbei ist. Ferner muss er auch erst mal einen OP-Termin haben, denn das ist nicht mal eben so gemacht. Lass sie bloß nicht raus.

Deine Katze ist rollig, was so zwischen 5-7 Tagen dauert und in dieser Zeit wird auch kein Tierarzt Deine Katze kastrieren. Mach aber einen Termin ab und lass die Katze kastrieren, wenn sie nicht mehr rollig ist. Du solltest sie auf keinen Fall raus lass und falls unkastrierte Kater in Reichweite sind, nicht zu Deiner Katze lassen, denn sonst hast Du in etwa 2 Monaten einen Stall voller Babies.

ich tippe auf: rollig :)

wenn du beim tierarzt anrufst, wird das ausreichend sein, um dich zu beruhigen :)

lg :)

Ja sie ist rollig. das hat noch bis morgen Zeit keine Panik ;) Lass sie aber erst NACH der Rolligkeit kastrieren, in der Rolligkeit sollte man das nicht machen. Aber weglassen darf mans nicht, kann sich ja zur Dauerrolligkeit entwickeln, aber ich denk das weißte :)

Man kann beim Notdienst doch mal anrufen und nachfragen. Wenn es was Ernsthaftes wäre, sagt er Dir das schon am Telefon.

Was möchtest Du wissen?