Katze hat ständig Durchfall, was kann man machen?

4 Antworten

Hallo:)
Also mein Kater hat am Anfang nur Nassfutter gefressen... Er hat dann nur noch Trockenfutter hin gestellt bekommen und wenn er dann Hunger hatte ging das auch;) Nun frisst er nur noch Trockenfutter und hat nichts mehr. Weder Durchfall noch Zahnstein. Probier es doch einfach mal aus, wenn deine Katze Hunger hat wird sie auch das Trockenfutter fressen. Wenn es dann immer noch nicht besser ist, geh mal zum Tierarzt.
LG:)

Danke für deine Antwort :) ich werde es einfach mal bei dem kleinen Kerl auch so probieren, dass ich ihm nur trockenfutter gebe und hoffentlich geht es dann wieder vorbei :) 

0

Am Anfang wird er sicherlich etwas Theater machen;) Aber einfach konsequent durchziehen:) Gutes Gelingen!:D

0

schlechter Rat. trockenfutter ist sehr ungesund für Katzen. es ziehe Flüssigkeit aus dem Körper und trocknet die Katzen aus. Dadurch nehmen auch die Nieren schaden. auch für die Zähne ist es nicht gut. das ist nicht mehr als ein Mythos. zur Zahnpflege eignet sich am besten ein Stück Rinder gulasch.

1

Wenn es so einfach wäre, für jede Krankheit die richtig Lösung im Internet zu finden und anzuwenden, bräuchte es keinen Arzt mehr(ob Mensch oder Tier spielt keine Rolle). Also ab zum Tierarzt! 

War ich schon... Der meinte es sei eine MagenVerstimmung, aber hab trotzdem Angst um meinen kleinen das es was ernsthaftes sein kann :( deswegen habe ich nachgefragt, ob vllt jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat, eben wegen Futter oder so

0
@5612Maria3478

Dann solltest mal wieder zum Tierarzt. Vielleicht auch zu einem Kollegen. Oder gib deiner Katze mal eine Maus! Natürlicher gehts ja nimmer ;-)

1

Sicher ist deine Katze krank, geh doch bitte endlich zum Tierarzt.

Ich war schon beim Tierarzt, hat alles durchgecheckt und er meinte er wäre wohlauf und das er lediglich eine MagenVerstimmung hat, aber ich dachte vllt hat ja jemand eine ähnliche Erfahrung mit seinem StubenTiger gemacht und wüsste ob es am Futter liegen kann oder sonstiges ;)

0

Kater schlingt und sucht immer nach fressen?

Hey und zwar der Kater meiner Mama ist jetzt ca. 6 Monate alt... Und sie hat den extra genommen damit unser Garfiel nicht alleine ist. Sie wohnt am Land also immer Freigang... Die bekommen wie immer schon, morgens und Abends ihr Nassfressen... Und ab und zu ein paar leckerlies... Aber der neue Kater 1. Jammert der sobald es so weit ist und fressen hergerichtet wird, der miaut und läuft ihr vor die Füße usw. Und rennt hinundher und dann frisst der sooo schnell... Dann sucht der ständig am Boden usw nach was essbaren... Nagt Holz an, holt sich Brot vom Tisch... 😕 beißt vom Papier ab... Und sobald jemand Richtung Küche geht fängt der schon zum jammern an... Und wenn wir essen läuft er her und will was zum fressen haben egal was das ist und egal ob wir schimpfen und ihn wegheben der kommt wieder her... Der hört sogar wenn der drausen ist wenn wir dem anderen leckerlis geben... Wirklich und das schlimmste... Garfield ist eigentlich ein Genießer und frisst normalerweise nicht gleich alles auf sondern später wieder was... Jetzt muss er quasi selber schnell fressen da sonst der kleine hingeht und ihm was wegfrisst... Aber der machts eh trotzdem, unterdessen Garfield frisst will der neue Kater was klauen und wenn wirs sehen, schnappt er sich was davon läuft weg und frissts...???

...zur Frage

Katzen nach Wurmkur wollen nichts fressen

Habe am Dienstag meine zwei Kater mit einer Tablette entwurmt. Diese Wurmkur haben Sie auch schon öfters bekommen und immer vertragen. Diesmal aber verhalten sie sich komisch. Der eine ist zwar ziemlich munter, frisst aber nichts. Ich habe beobachtet, dass er gestern etwas Soße vom Nassfutter geschleckt hat. Wasser trinkt er. Gestern hatte er dann 1 x Durchfall. Im Katzenklo sind sonst keine Häufchen mehr, nur Pipi. Der andere Kater frisst auch nicht. Ich habe beobachtet, wie er etwas Trockenfutter gegessen hat und etwas getrunken hatte. ( Aber wirklich nur 5-6 Kugeln ) Durchfall konnte ich bei ihm nicht beobachten. Aber er hat gestern oft gewürgt und Spucke herausgespuckt. Er ist auch etwas schlapp und schläft viel. Zusätzlich ist mir aufgefallen, das sein Zahlfleisch entzündet ist.
Ich kann Ihnen hinheben was ich will, sie riechen nur daran und gehen weg. Ich habs mit Sahne, Eigelb, rohes Fleisch, gekochter Schinken, Nutella probiert. Nix! Nun sind meine Kater verwöhnte Miezen, die nur Gormet Perle fressen und eine Sorte Trockenfutter Royal Canin. Der eine frisst auch gerne mal eine Sorte Leckerlies. Aber nicht mal die will er im Moment. Ich mach mir etwas Sorgen, wie lange die Katzen ohne viel Nahrung noch fit bleiben. Ich brauch mir auch nicht die Mühe machen, Hähnchen zu garen.........

Vielleicht kann ich Hömopatisch was geben?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?