Katze erbricht mit etwas Blutbeimengung, wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist normalerweise harmlos, kommt von der Anstrengung des Würgens. Da kann in der Magenschleimhaut oder so, ein winziges Blutgefäß kaputt gehen.

Meine Katzen bekommen entweder sogenanntes Anti-Haarball-Trockenfutter oder Leckerlis und obwohl sie Gras aus Nachbars Garten fressen, erbrechen meine Katzen höchstens mal ein paar Grashalme, aber keine Haare.

Bürste die Katze regelmässig, dann muss sie beim Putzen nicht so viele Haare aufnehmen und Du hast die Haare in der Bürste und auch nicht in der Wohnung.

Wenn meine Katze Gras frisst, bricht sie auch oft Blut mit aus. Der Tierarzt hat mir erklärt, dass scharfe Grashalme im Magen schon mal etwas aufschlitzen können, das blutet meistens aber nicht sehr viel. Wenn deine Katze jedesmal Blut mit ausbricht, würde ich an deiner Stelle vllt noch andere Tierärzte besuchen. Ich zwar nicht, wo du wohnst, aber in Wuppertal Kronenfeld gibt es Dr. Kremendahl, der sich nur auf Katzen spezialisiert hat. Hoffentlich geht's deiner Katze bald besser!

Es gehen auch manche Haare durch den Darm weg.Gib deiner Katze öfter Katzenmalz aus der Tube,dass dürfte das Problem lösen.Alles Gute.L.G.

Das Katzenmalz (Maltpaste von Gimpet) mag sie leider nicht. Sie frisst säuberlich um das Futter herum, auf dem die Maltpaste ist. ;o)

Ich glaube inzwischen aber die Ursache gefunden zu haben. Es scheint eine ganz bestimmte Sorte TF gewesen zu sein. Seit ich ihr das TF nicht mehr gebe und für sie Hühnchen, Pute, Rind koche und ihr ab und an Fisch aus der Dose gebe, futtert sie auch nicht mehr so viel Katzengras und das Futter bleibt drin.

0

Vielen Dank für Eure ganzen Antworten. Es war sehr hilfreich zu lesen, dass das mit dem Blut "normal" ist. Ich habe mir halt Gedanken gemacht, weil meine andere Katze extrem selten erbricht und es dann auch nicht blutig ist. Außerdem habe ich die zweite Katze ja erst seit ein paar Wochen aus dem Toerheim und leider weiß man ja nie, was die vorherigen Besitzer mit dem Tierchen angestellt haben. Immerhin haben sie sie mit einem ihrer Kitten einfach vor dem TH abgestellt. Na ja, man muss vermutlich dankbar sein, dass sie sie nicht einfach irgendwo auf einem Parkplatz ausgesetzt haben.

Also nochmals lieben Dabk und weiterhin einen schönen Tag

Rennschnecke

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?