Katze blutet an den Pfoten...

6 Antworten

hallo, unser Kater hat auch immer wieder blutende Pfoten, unabhängig von der Jahreszeit. Der Tierarzt meinte, dass es eine Stoffwechselkrankheit sei und hat empfohlen, mal auf ein anderes Futter umzustellen.

nein, das liegt nicht am schnee. ich hatte viele katze, auch alte, und blut und schnee hängt meiner erfahrung nach nicht zusammen

wahrscheinlicher istd ass sie inw as scharfes getreten ist. falls sie anstalten macht zu lahmen, anderweitig schmerzen zeigt oder du größere verletzungen siehst oder dir nicht sicher bist ob fremdkörper in der wunde sind zum arzt

halte sie drinnen wenn möglich bis das verheilt ist. pfoten landen an vielen nicht imemr sauberen ecken und erreger aller art und wunden sind keine gute kombination

möglich wäre auch dass sie beute gemacht hat und die profen ned richtig geputzt hat. dann sollte das blut älter sein und kein frisches nachkommen

Vielleicht ist sie auch von was rauem abgerutscht, Mauer, Baumstamm etc.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?